Schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunny0713 04.04.11 - 12:03 Uhr

Hallo Mädels,

nachdem ich nun meine Periode nach 9 Monaten Stillstand jetzt endlich wieder regelmäßig bekomme habe ich nun an ES+11 totale Brustschmerzen. Ich darf sie garnicht anfassen. Das habe ich nun schon 2 Tage nach meinem errechnetem Eisprung. Ich muss dazu sagen. Ich messe keine Tempi, habe aber Mittelschmerzen. Die Mittelschmerzen hatte ich am 24.03.2011. Haben auch davor und danach ordentich geherzelt. Habe noch dazu so ein komisches Spannungsgefühl im unterleib, als ob sich da was die ganze Zeit leicht zusammenzieht. Das habe ich sonst nie vor der Regel.
Vielleicht hat es ja geklappt? Was meint Ihr.

LG sunny0713

Beitrag von zweiunddreissig-32 04.04.11 - 12:06 Uhr

Wenn du die Tempi nicht misst, kein ZS beobachtest, und dich nur auf MS verlässt, kannst du nicht sicher sagen, dass du ES+11 bist.

Spannung in der brust ist ganz normale Erscheinung für die 2. Zyklushälte.
Google mal nach PMS. Dessen Symptome sind identisch mit den SS-Anzeichen.
Also bleibt nur bis NMT abzuwarten und dann nen Test zu machen;-)

Beitrag von sunny0713 04.04.11 - 12:14 Uhr

Danke für die Antwort.
Hier habe ich nich mein ZB. Habe mein ZS eingetragen, aber nur an den Tagen wo es mir eingefallen ist.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/776581/574643