Tagesmutter Kreis Hameln-Pyrmont und/oder Hildesheim

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von katharina-kluge 04.04.11 - 12:48 Uhr

Hallo!

Weiß zufällig jemand, wie das in Niedersachsen im LK Hameln-Pyrmont und Hildesheim aussieht? Ich weiß noch nicht genau, wo wir dann eine Wohnung finden, da hier in der Ecke genau die Grenze zwischen den Landkreisen ist.
Vorerst werden wir auf jeden Fall bei meinen Eltern wohnen und somit im LK Hameln- Py., wollten aber eigentlich dann im Kreis Hildesheim was suchen. Kann ich eine TaMu aus Hildesheim nehmen, wenn ich in HM-Py. wohne? Und wie sind die Kosten für TaMu oder wo kann ich mich informieren?
Wird eine TaMu hier dann auch bezuschusst? In Hamburg gibt es ja das Gutscheinsystem!?
Danke schonmal für eure Antworten.

LG Katharina

Beitrag von sissy1981 04.04.11 - 13:10 Uhr

Wende dich an die zuständigen Jugendämter, die können dir am besten über die örtlichen Gegebenheiten und die verfügbaren Betreuungsplätze Auskunft geben