Was würdet ihr machen?? *unangenehm*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffimarc 04.04.11 - 12:58 Uhr

Hallo ihr Lieben,


ich weiß nicht so recht was ich mache soll.
Ich ahbe ja ein Teil-BV heißt ich muss erst um 14 Uhr heute los.
Jetzt habe ich aber das Problem das ich vermutlich eine Perianalthrombose habe, die echt immer mehr weh tut.

In der SS darf man ja auch nicht wirklich was nehmen, aber es wird mit jeder Bewegung schmerzhafter.:-[

Habe morgen das 3. Screening bei meiner FA und wollte eigentlich warten was sie sagt...aber wenn mir auch nur vorstelle mich gleich auf den Weg zur Arbeit zu machen..wird mir schon ganz schlecht..#zitter

Kriege gleich noch Emlasalbe (lokalbetäubung) vielleicht ist es dann besser??!!!

Würdet ihr euch zur Arbeit quälen oder würdet ihr bis morgen warten und euch krankschreiben lassen?
Ich habe eh nur noch 14 Arbeitstage bis zum MuSchu...deshalb hab ich jetzt schon ein schlechtes Gewissen..#schmoll

Beitrag von traumkinder 04.04.11 - 13:00 Uhr

ich würde mich nicht quälen!!


mach krank heute und red morgen mit dem arzt dein teil BV in ein voll BV umzuwandeln, weiss zwar nicht ob das geht, aber fragen kostet nix

#winke

Beitrag von steffimarc 04.04.11 - 13:05 Uhr

Danke für deine schnelle Antwort...ich denke auch ich bleib daheim..mit nem riesen schlechtem Gewissen

oder ich geh doch#schein

aacchh manno ich weiß es nicht

Beitrag von mia.2010 04.04.11 - 13:10 Uhr

Hallo...

quäl dich nicht in die Arbeit... du hast schmerzen und hättest eh nur noch 14 Tage bis zum MuSch gehabt.
#nanana
Meine Mutter vor über 2 Dekaden meinte Sie müsste bis zum letzten Tag sich durchquälen und hatte wenige Tage später eine Frühgeburt.

Ruh dich aus - nicht quälen!!!

Gute Besserung^^