Wie lange hattet ihr den ALVI "Baby-Mäxchen" Gr. 74/80 in gebrauch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bummi-line 04.04.11 - 13:21 Uhr

Hallo an Alle,

mein Kleiner wächst gerade aus seinem Schlafsack heraus. Momentan haben wir den Bambini Schlafsack von Lotties (70cm).

Mein Sohn ist jetzt 9 Monate und ca. 74 cm groß. Mich würde der Schlafsack von Alvi interessieren. Der liegt auch schon zur Probe bei uns Heim aber ich weiß nicht so recht wie lange wir das gute Stück dann noch haben. Nach unten sind noch ca. 20 cm Luft. Von der Breite passt er alle mal und die Quali stimmt auch.

Hat jemand Erfahrung mit dieser Größe? Wie alt waren eure Babys im Schnitt als der Sack nicht mehr gepasst hat?

Er kostet ja nun etwas mehr, deshalb möchte ich ihn noch eine Weile nutzen können... Bitte gebt mir mal ein paar Tipps. Vielleicht könnt ihr mir auch andere Marken empfehlen?!

Danke. Bummi-Line #blume

Beitrag von centrino2inside 04.04.11 - 13:36 Uhr

Wir hatten Alvi und haben erst Gr. 62/68 gekauft und im Anschluss dann die Gr. 80/86 (also gar nicht erst 74/80). Das passte gut und so haben wir lange was von gehabt.

Beitrag von bummi-line 04.04.11 - 21:38 Uhr

Echt, eine 80/86 gibt es auch von dem Baby-Mäxchen?? Im Babywalz gab es ihn leider nur bis Größe 74/80. Hmm, dann werd ich nochmal im I-Net stöbern ob ich so einen in der Größe finde.
Danke für die Info ;-)

LG

Beitrag von zwillinge2005 04.04.11 - 14:15 Uhr

Hallo,

wenn Dein Kind schon 74cm kang ist kauf lieber den in 80/86.

Unsere Tochter ist 11 Monate und 77cm lang. Wir haben den 74/80 von den großen Brüdern und der passt auch noch - aber nicht mehr lange - ich möchte Ihr lieber mehr Bewegungsfreiheit gönnen.

LG, Andrea