elterngeldsplittung über 14 monate?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie Elterngeld, Elternzeit und Kindergeld, der Wiedereinstieg in den Beruf oder Aus- und Fortbildung sind hier richtig.

Beitrag von fischmac 04.04.11 - 13:33 Uhr

hallo,

ich habe eine frage.
ich möchte gern 2 jahre elternzeit nehmen und mein elterngeld aber nicht splitten. also 12 monate am stück geld beziehen und danach nichts mehr bekommen. ich bin in einer festeinstellung seit 15 jahren im gleichen betrieb. mein mann möchte gern 2 monate elterngeld beziehen und soll somit auch die beiden monate auf den wurm aufpassen.
er ist selbstständig. er wird dann halt nicht länger als 30 stunden in der woche arbeiten.
nun meine frage. hat die elternzeit etwas damit zu tun, ob mein man 2 monate zu hause bleiben kann?
also 2 jahre ich, dann anschließend 2 monate er und ich gehe wieder arbeiten. oder muss es sein, dass 12 monate am stück ich zu hause bleibe und gleich anschließend mein mann 2 monate und ich muss dann wieder arbeiten?
danke für eure antworten. ich bin wirklich verwirrt und kann da nichts vernünftiges zu finden im netz.

Beitrag von anyca 04.04.11 - 13:55 Uhr

Nein, Elternzeit und Elterngeld sind unabhängig. Wenn ihr im Lotto gewinnt oder sonstwie genug Geld habt, könnt ihr theoretisch auch beide 3 Jahre daheimbleiben und der Job bleibt euch erhalten.

Beitrag von maikaefer80 04.04.11 - 23:18 Uhr

Also soweit ich weiß müssen die Partnermonate in den ersten 14 Lebensmonaten genommen werden (also beim Elterngeld)

Elternzeit könnt ihr euch losgelöst davon untereinander aufteilen.

Aber geh doch mal zur Amt für Familie und Soziales und lass dich dort beraten.

Beitrag von susannea 05.04.11 - 00:27 Uhr

Du ahst Anspruch auf 3 Jahre Elternziet, da musst du auch nciht arbeiten gehen, bekommst aber nach den 12 Monaten kein Geld mehr. Dein Mann muss wenn innerhalb der ersten 14 Monate 2 Moante Elterngeldbeziehen.