hab nen Gockel im Topf

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von verenchen1508 04.04.11 - 13:35 Uhr

Hallöchen,

koche gerade meinen ersten Gockel#koch ich bin so gespannt ob das was gibt.

Zum Schluss soll eine leckere Hühnersuppe bei raus kommen!

Hat noch jemand Tipps wie ich die Gockelsuppe "verfeinern" kann?


Viele Gockel-Grüße

Verena#winke

Beitrag von sassi31 04.04.11 - 13:52 Uhr

Hallo,

du kannst die Suppe später mit etwas Muskat abschmecken. Falls du das nicht eh schon vor hattest. Aber drauf achten, dass es nicht zuviel wird.

Gruß
Sassi

Beitrag von verenchen1508 04.04.11 - 14:16 Uhr

auf die Idee bin ich noch nicht gekommen...danke.

Beitrag von lichtchen67 04.04.11 - 14:54 Uhr

Hast Du hoffentlich zu dem Gockel auch reichlich Gemüse im Topf? Suppengemüse? und extra möhrchen, eine Tomate, eine Zwiebel... dann wird dat lecker, schööööön lange kochen lassen.

ich püriere das Gemüse dann wenn alles ausgekocht ist durch ein Sieb, ich finde das gibt der suppe leckeren Geschmack.

ansonsten Salz, Pfeffer, mehr brauchts kaum.

Lichtchen