meerschweinchen gerade gestorben :(

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von sonnenschein195 04.04.11 - 13:37 Uhr

Hallo ihr lieben
Mein Meerschweinchen ist gerade gestorben.ich hab ihn in ein kleines körbchen gelegt darin ist er friedlich eingeschlafen.Ich hab gestern abend schon gemerkt das etwas nicht stimmt, und wollte nachher mit ihm zum tierarzt.das hat sich ja nun erledigt :(
er wurde 6jahre alt :( mein Hund sitzt vor dem Käfig und trauert,er hat den kleinen kerl lieb gehabt.die haben oft zusammen gespielt.

aber jetzt meine frage,ich hab eine zwei jährige tochter und einen fast einjährigen sohn.Das Meerschweinchen ist vor ein paar minuten gestorben ,was sag ich meiner kleinen wenn die gleich vom mittagschlaf runter geholt wird.mit dem käfig rausstellen muss ich warten bis mein mann kommt,aber das meerschweinchen liegt da tot das erzähl ich der kleinen die ruft ihn ja immer :( er war zwar nur ein meerschweinchen aber ein ganz feiner kerl,und 6jahre it ja nun auch schon eine lange zeit :(

lg vanessa

Beitrag von sonnenschein195 04.04.11 - 13:41 Uhr

ich muss mich kurz korrigieren,aus dem das sollte eigentlich was erzähl ich der kleinen werden. sorry

(aber das meerschweinchen liegt da tot das erzähl ich der kleinen die ruft ihn ja immer :( )

Beitrag von anonym5 04.04.11 - 14:27 Uhr

Das tut mir leid für euch.

Sag deine Tochter Kindgerecht die Wahrheit.ZB.das er oben jetzt im Himmel ist und von da aus jetzt runterschaut.........

Habt ihr ein eigenden Garten???
Dann könnt ihr ihn zusammen begraben....vielleicht mag deine Tochter noch was dazumalen oder ihr bastelt zusammen ein Kreuz.....

Es ist schlimm wenn ein geliebtes Tier stirbt.
Wünsche euch alles Liebe und viel Kraft.

Bibi

Beitrag von catzyy 04.04.11 - 14:27 Uhr

hallo,

ich würde ihr die wahrheit sagen, das meerschweinchen war sehr alt(6 jahre sind ein schönes alter für ein meeri) und ist jetzt gestorben..

oder du sagst das das meerschweinchen jetzt im himmel ist..

ich habs meinem sohn auch so erklärt. der tod gehört zum leben dazu wie alles andere auch..

sie wird wahrscheinlich noch nicht wirklich verstehen um was es geht aber glaub mir so schlimm es sich auch anhört, sie wird es bald vergessen haben, wenn du die sachen wegräumst.

ausser du holst einen kleinen nachfolger mit anhang..

mfg anja

Beitrag von sonnenschein195 05.04.11 - 20:11 Uhr

danke schön an die,die mir geantwortet haben.der schlimmste der da trauert das ich glaub mein hung,der liegt an dem platz wo das meerschweinchen stand,die beiden waren ein Herz und eine Seele.

lg vanessa