Wie viele stunden für 10er test?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimienlya87 04.04.11 - 13:43 Uhr

Hey mädels,
brauch mal schnell hilfe :)
Ich bin heute ES+10, hab am Donnerstag NMT (solange der mönchspfeffer wirkt und der 28 tage zyklus bleibt)

Jedenfalls bekommen wir heute abend besuch, und da ich eh fast sicher bin das es nicht geklappt hat würde ich gerne ein paar gläser wein mittrinken.

Da ich aber sicher gehen möchte habe ich vorhin nen 10er test gekauft, jetzt hab ich folgendes problem, morgenurin is ja schon weg.
Ich war um 9 das letzte mal auf toilette, um 11 hab ich einen kleinen kaffee getrunken und sonst nix...
Meint ihr das reicht jetzt schon von der zeit zum messen oder soll ich lieber noch ne stunde oder wo warten?
Thx und lg
mimi

Beitrag von spioni 04.04.11 - 13:47 Uhr

Am besten ist es mit Mogenurin...aber man weiß ja nie...bei jedem baut sich das HCG unterschiedlich schnell auf.

Beitrag von melli300 04.04.11 - 13:47 Uhr

ich würd sagen reicht, kannst testen, obwohl du dir nicht sicher sein kannst, ob negativ auch negativ ist.....ist ja doch recht früh....ES+10

Beitrag von hoffehoffe1985 04.04.11 - 13:55 Uhr

Warte doch einfach und verzichte auf den Alkohol?!
Ich weiß, das ist schwer…aber wenn er negativ ist (bei ES+10) dann bist du immernoch nicht schlauer?!

Beitrag von nini0875 04.04.11 - 13:55 Uhr

hallo mimi,

bei es+10 kann der test anschlagen, muss aber nicht.

aber, da ja - wenn es geklappt haben sollte, gerade erst die einnistung stattgefunden hat und der krümel ja noch nicht mit deinem kreislauf verbunden ist, würde ich mir wegen dem wein keine großen gedanken machen.
nur sinnlos betrinken würd ich mich nicht ;-) . ich habe zu der zeit auch noch ein / zwei bier getrunken, weil ich mir eingentlich sicher war, dass es nicht geklappt hat diesen monat ;-) .

trink den wein und genieß ihn.

lg

nini mit #ei (bestätigung vom fa fehlt noch - hab nächste woche den termin)

Beitrag von mimienlya87 04.04.11 - 13:58 Uhr

Naja ich weis schon, bei ricardo war ich einige tage nach nmt noch ordenlich feiern und gut betrunken und der is auch fit, aber wenn der test negativ ist hab ich wenigstens kein schlechtes gewissen :-P

Beitrag von nini0875 04.04.11 - 16:04 Uhr

wenn der test heute negativ ist und du was trinkst, hast du erstmal kein schlechtes gewissen, das stimmt.
aber - jetzt mal rein hypothetisch - was wäre wenn du in ein paar tagen dann positiv testest??? dann kommt das schlechte gewissen im nachhinein.... oder nicht?
also lass den test und genieß den abend ...

lg nini