Kindlein Komm Tee und Eisprungtee

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zufuenft 04.04.11 - 13:58 Uhr

Mädels, ich bin ja nun wieder voll dabei, mit dem Hibbeln...trinke auch den Tee...
Nun müßte ich rechnerisch heute meinen ES haben, tut sich aber nix, auch der Ovutest ist nicht positiv,lediglich ein hauchzarter zweiter Strich.,,
Kann es sein das der Kindlein Komm Tee den Eisprung verschiebt?

Beitrag von noiram78 04.04.11 - 14:03 Uhr

Hallo,
war dein Zyklus denn vorher so regelmäßig das du das so genau absehen kannst?
Ich trinke den Tee damit ich einen regelmäßigen Zyklus und damit einen besser vorhersehbaren Es habe...
wie lange trinkst du den denn schon?
Viel Glück!!!

Beitrag von zufuenft 04.04.11 - 14:07 Uhr

Ich habe den Tee letztes Jahr ca.3 Monate getrunken und war auch im 3 Zyklus damit schwanger, leider eine ELS.
Nun trinke ich den Tee wieder den 2.Zyklus, aber irgendwie ist es diesmal anders.......
Mit dem Tee hatte ich meinen Zyklus eigentlich gut im Griff, also alles ziemlich regelmäßig...
warten wir einfach mal ab, mehr kann ich ja eh nicht machen, na ja gut und Bienchen setzte;o
Danke, Dir auch viel Glück.....

Beitrag von -flauschi- 04.04.11 - 14:09 Uhr

Hi,

ich hatte das vom Kindlein KommTee, da war auch kein ES den Monat.
Ich hatte sonst IMMER einen ES und den Monat wo ich mit dem Tee angefangen hatte war nix. :-[
Habe ihn dann wieder abgesetzt und hatte ab nächsten ZK wieder regelmäßig bis heute meinen ES.

LG Doreen