Was macht ihr heute??? Bei dem schlechten Wetter?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von sparschwein1 04.04.11 - 14:04 Uhr

Hallo,

würde mich mal interesieren, denn mir gehen langsam die Ideen aus.

Danke, LG

Beitrag von claerchen81 04.04.11 - 14:13 Uhr

Hi,

es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Kleidung.

Hier scheint die Sonne, die Kinder schlafen. Nachher bekommen wir Besuch und gehen auf den Spielplatz. Der hat eine überdachte Eltern-Ecke, die Kinder kriegen im Fall des Falles Schlammsachen an.

Gruß, C.

Beitrag von jujo79 04.04.11 - 14:18 Uhr

Hallo!
Da wir übermorgen in den Urlaub fahren, jippih, fangen wir heute schon mal mit dem Packen an und räumen auf und machen sauber, denn die Nachbarin gießt unsere Blumen, wenn wir nicht da sind ;-).
Sonst würden wir machen:
Basteln (Ostereier anmalen, Origami, Osterhäschen aus Eiern...)
Waffeln backen (dabei die Eier auspusten!)
Kneten, Duplo spielen, Bücher lesen, CD hören...

Grüße JUJO

Beitrag von grinsekatze85 04.04.11 - 20:55 Uhr

Hallo!

Wir machen an solchen Tagen (wie heute wenn es #wolke) gerne Dinge, wie Salzteig, Kneten oder gerade jetzt wo es auf Ostern zu geht, Eier auspusten und bemalen. Oder Kekse backen, dann halt mit Osterformen oder einfache runde Kekse....

Murmelbilder (Karton, weißes Papier rein, Murmel in Wasserfarbe und in den Karton schmeißen und hin und her bewegen, gibt schöne Muster) oder auch wenn man es schon vorher weiß, das das Wetter schlechter wird, gerne Bastelarbeiten die etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, gerne auch mal mit Kleister und Papierschnipsel.

Ansonsten lümmeln wir uns auf die Couch, bei heißem Kakao und Waffeln (natürlich selbst gemacht;-)) und schauen eine DVD zusammen.
Oder mein Sohn spielt mit dem Papa im KiZi und ich genieße etwas die Ruhe oder fange aus langeweile an zu #putz!!#rofl

LG, hoffe der Tag war nicht langweilig!
grinse#katze

Beitrag von zahnweh 04.04.11 - 23:10 Uhr

Hallo,

Brettspiele,
rausgehen zum Einkaufen (mit Ziel vor Augen und Wissen, wo man sich unterstellen kann - im Zweifel einfach länger "shoppen", Preise genauer verlgleichen...) zu Fuß.
Brettspiele.

Auch gut:
Basteln (sie und ich mach Pause)
Kneten (auch das darf sie in meiner Nähe, ohne dass ich aktiv dabei bin)
vorlesen/Bücher anschauen
puzzlen
Hörspiel (sie findet Bibi Blocksberg jetzt akzeptabel. Darf anbleiben und sie ruft immer "hex hex")
Kinderzimmer aufräumen, für wieder Platz zum Spielen
gemütlich genüsslich zu Abend essen