TSH Wert nur 0.03 kann man damit SS werden!?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von steffi2408 04.04.11 - 14:19 Uhr

Hallo zusammen!

Habe mir vor 2 Wochen beim HA Blut abnehmen lassen, weil ich wissen wollte ob mein Körper bzw. meine Schilddrüse für eine erneute SS richtig Tickt und siehe da - Der TSH Wert legt nur be 0,03 #schock

Die Sprechstundenhlfe sagte das ein Wert von 0,06 ok wäre aber für eine Schwangerschaft wäre doch ein Wert von 1 besser oder?

Hat der Wert schon was mit einer Überfunktion zu tun?

Wie sieht es aus mit dem Schwanger werden?

Danke euch

Lg steffi

Beitrag von sassi31 04.04.11 - 14:40 Uhr

Hallo,

stell die Frage mal im Fortgeschrittenen Kinderwunsch. Die kennen sich da mit solchen Werten ganz gut aus.

LG
Sassi

Beitrag von steffi2408 04.04.11 - 14:44 Uhr

Danke dir!

Beitrag von miau2 05.04.11 - 08:58 Uhr

Hi,
du solltest dich an einen arzt wenden, der sich damit auskennt und der ALLES untersucht. Nur der TSH alleine ist nämlich im Prinzip für die Schwangerschaft vollkommen egal.

Wichtig ist, dass die SD-Hormone (fT3 und fT4) im Normalbereich liegen.

Schwanger werden kann man mit vielem, wenn ich mich richtig erinnere wäre das Risiko einer Schwangerschaft mit Übefunktion eine Fehlgeburt oder mitunter schwerste Fehlbildungen.

Nichts, was man bewusst eingehen sollte. Ein TSH von 0,03 ist - im Normalfall, aber nicht zwangsweise - ein Indiz für eine Überfunktion. Und das sollte man vor erneutem Üben abklären lassen.

Ich habe übrigens einen TSH von 0, und hatte zwei diesbezüglich problemlose Schwangerschaften - daher die Betonung auf "im NOrmalfall" - da ich keine SD mehr habe und meine kompletten SD-HOrmone mit Tabletten zu mir nehme ist mein TSH schlicht und einfach absolut nicht aussagekräftig. Meine SD-Hormone liegen allerdings im Normalbereich - daher war das kein Risiko für die Schwangerschaften.

Lass es klären. Die meisten SD-Probleme sind behebbar, und es ist auf jeden fall besser, das erst zu tun bevor man schwanger wird oder es versucht.

Viele grüße
miau2

Beitrag von urbia-Team 05.04.11 - 13:31 Uhr

Stillgelegt: Crossposting