Tschuldigung..:-) Nochmal Frage zu Ferrum Phosphoricum

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternschnuppe-72 04.04.11 - 14:29 Uhr

Huhu,gestern hatte ich schon gefragt wegen Ferrum Phosphoricum bei nicht schleimigen Schnupfen. Mir wurde das Ferum Phosphoricum von Weleda empfohlen. Habe nun gesehen, dass ich hier das F.Ph. D 10 habe. Ist das auch in Ordnung für diesen Schnupfen.
Als Dosierung hat der Apotheker 3x 3 aufgeschrieben..
GLG

Beitrag von hardcorezicke 04.04.11 - 14:33 Uhr

huhu ferrum kannst du geben sobald eine erkältung im anmarsch ist..

noral nimmt man 2 kügelchen unter 1 jahr... 3 mal ist korrekt..

LG

Beitrag von sternschnuppe-72 04.04.11 - 14:45 Uhr

Auch wenn er gerade scheinbar zahnt????
Danke für die Antwort

Beitrag von shadow-91 04.04.11 - 20:27 Uhr

Ja, kannst du geben.
Wie gesagt dass schlimmste was passieren kann ist das es nicht wirkt.

Kann dir das Buch "Homöopathie für Kinder" wärmstens empfehlen