Was gibt es bei Euch zu Ostern?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von rosenfan 04.04.11 - 14:52 Uhr

Hallo,

was kriegen Eure Kleinen zu Ostern?

War gestern total geschockt...die Kleine einer Bekannten bekommt ein Dreirad. Kriegen Eure auch so große Sachen?

LG
Lea

Beitrag von dentatus77 04.04.11 - 14:55 Uhr

Hallo!
Schau mal ein paar Zeilen weiter unten, da ist schon eine Diskussion zu dem Thema ;-).
Aber zu deiner Frage: Nein, so etwas Großes gibt es bei uns nicht vom Osterhasen. Der bringt vor allem Eier und Süßigkeiten und vielleicht noch ne Kleinigkeit (ein Buch oder Duplo o.ä.)

Liebe Grüße!

Beitrag von redrose2282 04.04.11 - 14:55 Uhr

huhu

bei uns gibt es zu ostern immer nur was kleines. große sachen werden zum geburtstag oder weihnachten verschenkt.

dieses ostern bekommt unsre große ein malbuch und ein paar neue stifte. das wars. unser mini bekommt von uns zu ostern nichts. dafür aber von den großeltern.

wir sehen das eigentlich nicht als fest der geschenke an. und von daher reichen solche kleinigkleiten absolut. zumal die kinder vom rest der verwandtschaft eh genug bekommen.

lg red

Beitrag von rmwib 04.04.11 - 15:06 Uhr

Ein Buch und eine Uhr. Ansonsten Eier und Schoki.

Beitrag von mini-wini 04.04.11 - 15:24 Uhr

Hallo,

unsere Maus bekommt zu Ostern ein Puky Wutsch. Allerdings bin ich auch ehr dafür so große Geschenke auf Geburtstag und Weihnachten zu verschieben und an Ostern ne Kleinigkeit.
Bei uns ist das aber ziemlich doof, den unsere Maus hat an Weihnachten Geburtstag und ein Puky Wutsch im Winter macht einfach keinen Sinn

LG

Beitrag von kleinerennmaus13 04.04.11 - 15:32 Uhr

Hallo!

Unsere Große bekommt ein neues Kleid für den Frühling und Sommer und der Kleine ein T-Shirt. Dazu gibt es dann noch einen Schokohasen :) Große Geschenke gibt es bei uns auch nur zu Weihnachten und zum Geburtstag-

LG Sandra

Beitrag von hope001 04.04.11 - 15:32 Uhr

Hallo,

bei uns gibt es ein Bilderbuch mit einer Ostergeschichte, welches ich nur geholt habe, weil der Freund vom Hasen "Finn" (wie mein Sohn) heißt und dazu noch ein Frosch ist (ich liebe Frösche) und Wachsmalstifte, dazu kommt ein kleiner Lindthase und 2 Ü-Eier und das kommt in ein Nest hinein.

Ich bin nicht dafür große Sache zu schenken, wobei ich denke, dass es Außnahmen gibt, denn ein Dreirad oder ein Fahrrad würde ich nie zu Weihnachten schenken, da bietet sich Ostern an, wenn man es nicht so zwischendurch schenken möchte.

LG, Hope mit Finn 16 Mon.

Beitrag von schnucki025 04.04.11 - 16:04 Uhr

#winke

meine Tochter bekommt ein selbst gebasteltest Osternest von mir.Da ist drinnen ein Hase am Stiel-kleine Schokoeier-kleine Osterhasen) dann habe ich noch ein großes Papp Ei gekauft darin versteck ich dann ein großes Kinderei. Und da wir bald umziehen bekommt sie für den Garten eine Schauckelraupe & Sandspielzeug.

Und ich finde man sollte zu Ostern keine großen Geschenke mache, Kleinigkeiten reichen da auch aus, den verstehen tun sie es eh noch nicht so bzw. wenn sie größer sind haben sie noch mehr ansprüche & denken dann Ostern ist wie Weihnachten und Geburtstag.


LG Schnucki

Beitrag von blumella 04.04.11 - 20:15 Uhr

Bist Du unsere Bekannte?
Bei uns wird es dieses Jahr auch ein Dreirad geben, allerdings ein Gebrauchtes.

Muckel hat kurz vor Weihnachten Geburtstag, da sind die die "Sommergeschenke" irgendwie blöd und für "so mal zwischendurch" fand ich ein Dreirad auch zuviel, also wird es der Osterhase bringen, dafür gibt es aber auch von der Verwandtschaft nicht noch extra was.

Letztes Jahr gab es neben der Eiersuche ein kleines Nest mit einem netten Buch und das Suchen der Eier war viel spannender, als die Tatsache, möglichst viel zu bekommen.

Beitrag von delfinchen 04.04.11 - 20:48 Uhr

Hallo,

meine Zwillinge, 18 Monate, kriegen von Oma was zum Spielen und von uns was zum Malen. AUßerdem noch was für den Sandkasten.

Ich weiß, dass das mehr ist, als Viele ausgeben, aber da meine Kleinen weder hartgekochte Eier mögen noch Schokoeier essen dürfen (von mir aus) .... ich kann ihnen ja schlecht ein leeres Nest hinstellen.
Also kriegen sie was zum "Spielen", und das ist nunmal etwas teurer als Schokozeug.

LG,
delfinchen