kiga anfänger-scharlach

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von max200878 04.04.11 - 15:01 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab da als blutige Kigaanfängerin mal ne frage. max geht seit 3 wochen in den kiga und seit 2 wochen hängt am aushängeschild ein zettel das 3 scharlachfälle aufgetreten sind. jetzt ist er mal wieder ziemlich erkältet und jetzt kriegt er leichtes fieber.(jetzt 38,9) im leistenbereich hat er so kleine punkte.kann das scharlach sein oder sind es doch bloß hitzepusteln???
lg und bitte viele antworten

anke und max

Beitrag von katringorka 04.04.11 - 15:11 Uhr

Hi, geh zum KA, Scharlach is hoch ansteckend und von daher kann es gut sein das dein Kleiner sich im Kiga angesteckt hat. Das kann aber nur ein Arzt feststellen, also nix wie hin.
LG
Katrin mit Cris, die auch gerade Scharlach durchgemacht hat.

Beitrag von p_c 04.04.11 - 22:06 Uhr

Hallo Anke & Max,

geh zum Kinderarzt!
Pusteln in der Leistengegend klingt nicht nach Scharlach - aber nach einem gesunden Kind sieht das ja auch nicht aus.

Also frag jemaden, der sich damit auskennt!

P.S. bei Scharlach helfen Antibiotika - je eher Du sie verschrieben bekommst un geben kannst, desto besser für Dein Kind

Alles Gute.

P_C