Erfahrung mit gender-Test??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lila-4 04.04.11 - 16:07 Uhr

Hallöchen zusammen,

Mein hat kürzlich im Netz gelesen das man einen Test zur geschlechtsbestimmung gibt! Und mich gleich drauf angesprochen! Wir erwarten unser 4. Kind und mein Mann kann es abwarten!
Jetzt hab ich im Internet gelesen das es einen Test mit blutabnahme und einen mit Urin????
Hat jemand Erfahrung? Wäre echt Klasse, weil billig sind die auch nicht!

Danke
Ganz liebe grüsse lila-4

Beitrag von bea-1001 04.04.11 - 16:15 Uhr

Hallo,

wir hatten zwei Urin tests und bei einem kam Junge raus und bei dem anderen Mädchen!! Ich würde den Urin test nicht mehr machen da hat man eine Chance von 50/50 das eins stimmt! Der Bluttest soll wohl eine hohe genauigkeit haben. Man bekommt das ergebniss aber erst ab der 13ssw;-)

glg

Beitrag von babas 04.04.11 - 16:38 Uhr


Ich hab beides gemacht. Den Urin-Test und den DNA-Bluttest in der USA.

Urin sagte Mädchen, Bluttest sagte Junge.

Allerdings hab ich schon gelesen dass der Bluttest wohl auch öfters falsch anzeigt #schock
Kannst ja mal googeln wenn Du gut englisch kannst www.tellmepinkorblue.com, abkürzung TMPOB

Wenn Du fragen hast kannst Du mich gerne über PN anschreiben.

Beitrag von lila-4 04.04.11 - 16:50 Uhr

Ok!Jetzt weisst du garnicht was es wird oder?? Ich dachte der Bluttest ist 100%ig??!! Aber wo kann ich den Bluttest in Deutschland machen? Hast du eine Ahnung, oder weißt du wo man sich erkundigen kann!!??? Danke!