ahhhhhh ich krieg die Kriese

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von krichi24 04.04.11 - 16:23 Uhr

Hallo zusammen :-)

Irgendwie weiß ich nicht mehr weiter, ich weiß es kann nur der Frauenarzt ABER leider erst ein Termin für nächste Woche bekommen, hab gedacht vielleicht war hier schonmal jemand der das gleiche problem hatte.

Im letzten Zyklus hatte ich nach dem Eisprung (den ich auch IMMER spüre) dauerhaft schmerzen im Unterleib, was ich die Zyklen davor nicht hatte, dann nach ES +9 habe ich eine gaanz leichte braune Blutung bekommen das wurde dann etwas stärker hatte das ganze dann 3 tage, eig sind meine Mens stark und dauern dann schon so 4-5 Tage an. Danach bis heute starken Zervixschleim seit gestern abend eher gelblich und heute wieder etwas weniger, habe mir dabei auch nichts gedacht eig sollte ich gestern meinen ES haben aber nix gespürt habe dann heute mal einen Test gemacht, da ich ziehen im Unterleib hab Brustschmerzen, totaler aufgeblähter bauch und kein Hungergefühl obwohl mein Magen wie sonst noch was knurrt. Naja heute Test gemacht Negativ....

ich weiß hier ist keiner arzt, aber vielleicht hat ja jemand erfahrung damit, weil muss noch 1ne Woche auf meinen Termin warten :-/


Danke LG Krissi

Beitrag von krichi24 04.04.11 - 17:06 Uhr

hmmmm :-(

Beitrag von albaremaga 04.04.11 - 17:20 Uhr

hast du vielleicht ein ZB ??? ich blick da nicht so ganz durch was du schreibst...
erst ES+9 SB, dann zervix und jetzt solltest du eigentlich gestern deinen ES haben ???? #kratz
oder redest du von mehreren zyklen ???

#winke