ES+13 seit Samstag pos.SST und heute eine SB?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kimiko 04.04.11 - 16:36 Uhr

Hi Mädels,
bin heute bei ES+13. Hab seit Freitag extrem angespannte Brüste und deshalb am Samstag mit einem Babytest getestet. Kam auch prompt eine 2te Linie, obwohl ich gar nicht
mit gerechnet hatte, weil das so früh war. Hab dann jeden Tag einen Test gemacht, weil ich noch so viele hab. Jetzt hab ich heute eine ganz schwache SB #zitter. Mein ZB ist in der VK und die Fotos von den Tests auch (schalte ich gleich mal frei). Sind die Tests von Babytest wirklich so schlecht? Oder was kann das jetzt sonst sein? Hab gerade total Angst, das jetzt was schief geht... Hab erst für Freitag einen Termin bekommen. Lg

Beitrag von 1982waiting 04.04.11 - 16:44 Uhr

Erstmal herzlichen Glückwunsch!!

Ruf an oder geh zum FA. Ne Freundin von mir hatte das auch und es kommt häufig zu leichten Blutungen in der Frühschwangerschaft. Bei ihr war es nichts Schlimmes, aber das Gefühl, dass was nicht stimmt ist doch schrecklich!
Ich würd einfach hingehen! Sicher ist sicher... bestimmt ist alles ok!!!

Grüßle

Beitrag von emily86 04.04.11 - 16:46 Uhr

Ab zum Dok,
der kann dir Utrogest verschreiben!

LG und viel #klee

Beitrag von kimiko 04.04.11 - 16:52 Uhr

Was ist Utrogest? Wofür oder wogegen nimmt man das?

Beitrag von 1982waiting 04.04.11 - 16:54 Uhr

Gegen SB wenn du schwanger bist, oder bei GKS zum Schwanger werden.
Utro ist reines Gelbkörperhormon... dann hören die SB auf.