Wie oft schlafen eure Einjährigen Mäuse noch am Tag?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lucky1105 04.04.11 - 16:59 Uhr

Hallo!

Frage steht ja schon oben.....unsere 13 Monate alte Tochter schläft Mittags so 1-1 1/2 Stunden und so um halb fünf braucht sie auch nochmal ein kurzes Schläfchen.
Brauchen eure Mäuse auch vorm Schlafen gehn noch ein Päuschen?

LG

Beitrag von schwilis1 04.04.11 - 17:12 Uhr

so ab 11 moante nur noch 1x am Tag zwischen 40min bis 3 std ist alles drinnen. meistens aber so um die 2 std

Beitrag von canadia.und.baby. 04.04.11 - 17:18 Uhr

Jasmin 16 Monate schläft höchstens 30 min am tag , wenn überhaupt.

Meisten ist der MIttagsschlaf zu langweilig :(


LG
Cana

Beitrag von hope001 04.04.11 - 17:39 Uhr

Finn ist 16,5 Monate und schläft seit dem er knapp 1 Jahr ist 2-3 Std. Mittags.

LG, Hope mit Finn

Beitrag von mike-marie 04.04.11 - 18:54 Uhr

Lucie schläft seit sie ca. 1 Jahr alt ist auch nur noch einmal täglich von ca. 13Uhr bis?
das ist unterschiedlich mal 1 Stunde mal 4 Stunden.

Beitrag von meioni 04.04.11 - 19:24 Uhr

hallo.
mein kleiner ist jetzt 14,5 monate und schläft höchsten wenn es hoch kommt am vormittag nur ne viertel bis höchstens halbe stunde. *er könnte ja was verpassen * ;-) das macht er shcon gut 5-6 monate würde ich jetzt mal sagen. dafür schläft er schon seit anfangs an nachts sehr gut durch. die erstn paar tage war es von 22-4 uhr und mit 4 wochen dann von 20- 7 uhr und mit 2 monaten wie jetzt auch imme rnoch von 18:00/18:30 bis 7:00 uhr uns am wochenende sogar bis um 8:00 uhr. und das obwohl er die ersten 10 monate voll gesitllt wurde.

meine große hat auch nur bis höchstens 1 jahr mittagsschalf gemacht und danach nicht mehr. die schläfen lieber nachts sehr lange udn am tag sind si efür action ;-)


meioni mit motte 3,5 jahre und muckel 14,5 monate

Beitrag von schnucki025 04.04.11 - 19:48 Uhr

Hallo,

Meine Tochter (morgen 15 Monate) schläft nur noch Mittags von 12:30-14:30Uhr und seit 3 Tagen muss sie meinen Mittags nimmer schlafen zu müssen #schwitz

Abends geht sie um 20:15Uhr ins bett, kommt um 6:30uhr zur #flasche und schläft weiter bis 8:00-8.30Uhr


lg Schnucki

Beitrag von waffelchen 04.04.11 - 19:56 Uhr

Jonathan ist auch 13 onate alt, steht morgens um halb 7 auf, geht um halb 12 ins Bett und schläft bis 1.
Nachmittags braucht er manchmal nochmal eine halbe Stunde, die schläft er dann aber im Kinderwagen.
Kommt immer drauf an, wie der Tag so war

Beitrag von lucky1105 04.04.11 - 20:54 Uhr

Danke euch für die vielen Antworten!

Anscheinend bin ich die Einzige und ich werde versuchen den späten Nachmittagsschlaf weg zu lassen. Sie ist seit kurzem nach diesem Schlaf noch verwirrter und schlechter drauf als vorher.
Leg sie eigentlich auch nur nieder weil sie einfach müde ist, aber vielleicht kann ich sie bis 19Uhr munter halten.

LG

Beitrag von frederike170179 04.04.11 - 20:51 Uhr

Ole hatte am Freitag seinen ersten Geburtstag. er schläft auch viel. Das heißt, alle 3-3 1/2 Stunden ist ein Schläfchen nötig.

Er wacht zwischen 6 und 7 auf, trinkt ne Milch und schläft dann bis 8 halb neun weiter.
Gegen halb 12 dann das Mittagsschläfchen bis ca 2/ halb 3. Und halb 6 nochmal ne kurze Runde (wir machen ihn dann nach 30-45 min. wach). Ohne diesen letzten Schlaf ist Abendbrot essen nicht möglich. Um 8 abends geht es dann ins Bett bis zum nächsten Morgen.
Er geht ab nächster Woche in die Kita, weil ich ja wieder arbeiten muss, dann wird sich sein Rythmus wahrscheinlich ändern.
Aber ich denke, viel Schlafen ist normal. Manch eines brauch eben mehr und andere eher wenig.
Ich bin froh, dass es so ist, denn er ist dadurch auch extrem ausgeglichen.
:-D

LG

frederike

Beitrag von irene82 04.04.11 - 21:09 Uhr

Mein Sohn hält tagsüber nur Mittagschlaf (1-3 Stunden).
LG Irene

Beitrag von manipani 05.04.11 - 00:16 Uhr

hallo!

hannah ist 14 monate alt und braucht recht viel schlaf! sie steht zw. 7-8 auf ist 1- 1 1/2 h wach und schlaeft dann 2-3 h. wenn wir zuhause sind geht sie zw 15:00-16:00 nochmal 1 -2 h ins bett und um spaetestens 19:00 ist nachtruhe. Wenn wir unterwegs sind schlaeft sie wenn nur im auto ein. im kiwa nur ganz ganz selten. Wenn sie gegen 6 im auto einpennt weckt sie nichts mehr auf. dann tragen wir sie direkt ins bett. alle paar tage mal will sie nachts ein flaeschen. aber das wird auch immer seltener!

lg krissi

Beitrag von zili 05.04.11 - 11:10 Uhr

Hallo...mein Sohn schläft am Vormittag (ab ca. 10 Uhr) 30-60 Min. und nachmittags (ca. 14.30 Uhr) auch so 30-60 Minuten.

Abends geht er gegen 20 Uhr ins Bett und schläft bis ca. 6/7 Uhr (mit Unterbrechungen).

Lg...zili#winke