freu mich so für meine Freundin!!!! *silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linzerschnitte 04.04.11 - 17:03 Uhr

Hallo Mädels!#winke

Muss euch kurz meine Freude mitteilen: meine Freundin war heute beim FA und ihr wurde die SS bestätigt! Das unglaubliche daran: die SSTs haben immer angezeigt +3 Wochen. Und was kam grad raus?! Sie ist in der 12. SSW! Hatte wohl eine Zwischenblutung die sie für ihre Mens gehalten hat! *haha* Jetzt hat sie die kritische Zeit ohne Angst überstanden und kann sich voll über die SS freuen! Noch dazu, wo sie vor zwei Jahren eine Curretage hatte, weil sie ihre Zwillis damals verlor....

Mann, ich freu mich so für sie!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Lg und sorry fürs blabla! :-)

Melli mit Noah (KS-2)#verliebt

Beitrag von spark.oats 04.04.11 - 17:19 Uhr

Ohhhhh das ist sooooo schön!!!! Ich freu mich mit dir! Wahnsinn! Na dann soll sie das mal in vollen Zügen genießen.. Ich kann mich noch sehr gut an die 12.Wochen erinnern.. und sie waren einfach schrecklich... Obwohl man wusste, dass alles gut ist, hat man scih bei jedem ziepen irre gemacht..

sparki mit daja 38.woche

Beitrag von linzerschnitte 04.04.11 - 17:30 Uhr

Ja, ich musste auch wieder an die erste Zeit denken und wie nervös man da wochenlang war... Ich vergönns ihr so dass ihr das diesmal erspart geblieben ist... :-)

Wie gehts dir? Hab heute gelesen dass es wieder schlechter geworden ist, oder? Ach, wie lang will sich deine Süße denn noch Zeit lassen? *lach*

Beitrag von spark.oats 04.04.11 - 17:45 Uhr

Ach hör bloß auf... Wassereinlagerungen sind richtig toll!.. :-D Vorallem wenn ich zu viel tippe (was ich ja zwangsläufig für mein fernstudium machen muss) ist es einfach nur n ganz großer störfaktor... Aber na ja... Wird wohl eingeleitet, wenn es schlimmer wird, aber halt erst kurz vor ET oder so.

und schuhe... hab ich gott sei dank ein paar was für dicke klopper fäüße gemacht wurde... :D

und wie geht es dir und dem kleinen? wirst langsam nervös?

Beitrag von linzerschnitte 04.04.11 - 17:53 Uhr

Hab auch so viel Wasser gekriegt, kann meine Hände kaum noch zu Fäusten beugen - autsch!!!! :-(

Naja, das mit der Einleitung klingt ja mal nicht so schlecht! Wenns dir so mies geht werden sie dich kaum über den Termin gehen lassen! Zumindest drück ich dir dafür die Daumen!!! :-)

Oh Gott, ja, bin schon soooo nervös! Kann an nix anderes mehr denken! *aaaahhh* Noah lässt das scheinbar komplett kalt, der schläft fast nur noch! *lach* Wahrscheinlich bereitet er sich in meinem Bauch auch schon auf das bevorstehende Ereignis vor und sammelt Kraft...

Beitrag von spark.oats 04.04.11 - 18:29 Uhr

Das werdet ihr beiden Süßen schon packen am Mittwoch, da bin ich mir sicher! Um wie viel Uhr ist der Termin? Werde dir dann ganz doll die Daumen drücken, das alles glatt läuft!

Also der OBerarzt gestern hat mich echt verstanden, glaube ich... Ich glaube der wird mir definitiv nicht über Termin laufen lassen, wenn es schlimmer wird.

Beitrag von linzerschnitte 04.04.11 - 18:42 Uhr

Super, endlich hast einen Arzt gefunden der dich versteht! Hat ja eh lang genug gedauert! Na dann hast du ja schon ein kleines, fixes Ziel und musst nicht fürchten dass es noch 2 Wochen länger dauert als geplant! :-)

Termin ist nicht ganz fix, wir müssen um 7 Uhr drin sein, dann wird nochmal alles untersucht und ich werde für die OP vorbereitet. Wenn alles glatt läuft sind wir bis allerspätestens Mittag Eltern! *freu*

Beitrag von spark.oats 04.04.11 - 18:46 Uhr

jaaa da bin ich auch echt beruhigt. :)

Na gut, dann drücke ich dir den ganzen tag über die daumen. :D

Gehen die eigentlich auch diese ganzen fragen auf die nerven? oder gingen sie dir au die nerven, wann es denn nun los geht, ob du n bauchgefühl hast ob es bald soweit ist usw?

Beitrag von linzerschnitte 04.04.11 - 18:56 Uhr

Danke fürs Daumendrücken! Werd ich dann bei dir auch mit vollem Elan nachholen! :-)

Ja, das nervt gewaltig! Eines hab ich aus dieser SS gelernt: ich erzähl den Leuten nie wieder, dass mein Schatz wahrscheinlich früher auf die Welt kommt - was uns ja alle Ärzte vorausgesagt hätten! Seit ca. 3 Wochen hör ich nur noch: "Na, noch ganz? Was, immer noch nicht da, ich hab gedacht er kommt früher?" Und immer wenn ich wo anrufe ist der erste Satz: "ist er leicht da?" Mann, das geht einem ganz schön auf die Nerven - aber hat gottseidank bald ein Ende! *lach*

Das mit dem Bauchgefühl hat mich am Anfang der SS so genervt, wenn die Leute gefragt haben ob ich fühlen kann was es für ein Geschlecht wird! Wie bitte soll ich das denn fühlen?!?! *haha*

Beitrag von spark.oats 04.04.11 - 18:59 Uhr

Oh man.. Manche Leute sind echt so doof.. #augen

ich werde auch von den freundinnen meiner mama gefragt "ohhhhh ein määääädchen???" oder gestern abend haben wir meine mama abgeholt.... bin im auto sitzen geblieben aufeinmal wird die tür aufgerissen und wird über mein bauch gestreichelt "ohhh so einen schönen bauch"... grrrr......

Beitrag von linzerschnitte 04.04.11 - 19:19 Uhr

Achja, das ungefragte Bauchtätscheln... Das mag ich auch überhaupt nicht! Wie würdens denn die Leute finden wenn man einfach zu ihnen hingeht und auf den Bauch greift?! Tut doch im Normalzustand auch keiner, oder? *lach* Aber das wird sicher nicht besser wenn die Kleinen da sind - dann werden die nämlich die ganze Zeit angegrapscht! #nanana