Zahnarztermin

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hexe12-17 04.04.11 - 17:47 Uhr

Hi Mädels,

bin gerade total gegnickt. Heute 2 Termin beim Zahnarzt gehabt und der musste bohren. Dabei wurde festgestellt, dass trotz regelmäßiger Kontrolle Zahn so defekt ist das ne wurzelbehandlung fällig wird. Entweder der Zahn hält sich bis September oder aber es muss schon vorher ohne spritze die wurzel gezogen werden #schock.

Noch jemand so was erlebt?

LG Hexe12-17

Beitrag von lenamaus85 04.04.11 - 17:50 Uhr

Hmmm wenn der Nerv tot ist wird es warschl eh nicht weh tun, es sei denn der Nerv ist sehr entzündet!
Bin Zahnmedizinische Fachangestellte.
Achso es gibt übrigends auch Anästehtikum ohne Adrenalin!

Beitrag von hexe12-17 04.04.11 - 17:52 Uhr

Hi

hatte bis heute überhaupt kein problem an dem zahn. Daher wundert mich das auch so. Mir tut der zahn gar nicht weh. Karies wäre halt sehr tief. Wurde heute so gut es ging entfernt. Der Nev ist noch intakt und auch nicht entzündet. Muss ich das jetzt verstehen?!

LG

Beitrag von finne87 04.04.11 - 17:52 Uhr

Huhu,

Also ich bin jetzt 22ssw und bekomme in drei Wochen zwei Löcher gemacht beim Zahnarzt. Er sagt die Spritze sei kein Problem...
Also wieso darfst du Arme dann keine bekommen??

LG Finne

Beitrag von hexe12-17 04.04.11 - 17:53 Uhr

Hmm verstehe ich jetzt auch nicht. Ist wohl sehr vorsichtig. Wobei mich das so aufgeregt hat das jetzt mein Bauch ganz dolle wehtut :-(

Beitrag von bobby81 04.04.11 - 17:54 Uhr

Hi,

mein Zahnarzt betäubt trotzdem. Es sei denn es liegt eine Risiko-SS vor oder die Frau hat vorzeitige Wehen.

Hast du mal gefragt?

LG

Beitrag von hexe12-17 04.04.11 - 17:55 Uhr

Hi

die Ärztin wollte mir keine Spritze geben. Was verstehst du unter Risiko-SS? Mein FA meint nämlich das jetzt Schwangerschaft risikoreich ist ;-)

Beitrag von 19karin79 04.04.11 - 18:03 Uhr

Die Spritze ist das geringere Übel. Vorsicht ist geboten, was er dir als Medikament in die Wurzel füllt. Ledermix wird manchmal verwendet - darf er auf keinen Fall, wenn Wurzelkanal offen ist!!! Aber normalerweise weiß dass dein Zahnarzt.

Also wegen der Spritze brauchst du dir Null Gedanken zu machen!!! Das Adrenalin dass dein Körper produziert, wenn du keine hast, ist viel schlimmer!

Alles Gute! Lg. Karin

Beitrag von .-.-.- 04.04.11 - 18:51 Uhr

Hallo,

hab mir vor 4 Wochen nen ZAhn samt Füllung rausgebissen, die Rest-Füllung (Amalgam) musste rausgebohrt werden, der Nerv lag frei und alleine kalte Luft tat höllisch weh.
Ich hab, trotz Frühwehen etc. eine Spritze bekommen, anders wäre es gar nicht gegangen. Sprech doch mal mit deinem Gyn, dass er dich berät!