abort, zwischenblutung oder doch noch hoffen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von herz2011 04.04.11 - 18:11 Uhr

hallo alle,

ich hatte am 12.03. meine letzte mens und ca. am 25./26. meinen es...es wurde auch davor und währenddessen geherzelt.
ich hatte eigentlich ein sehr gutes gefühl dieses mal...sogar schon anzeichen einer ss...
am 02.04. abends bekam ich eine hellrote blutung, aber nur ganz kurz, war nur ein mal auf dem toillettenpapier zu sehen. danach war alles wieder ruhig und ich hoffte, dass das vielleicht die einnistungsblutung war. gestern war auch noch alles ok, keine blutung.
gerade jedoch (sorry) hatte ich schon wieder eine leichte blutung mit gerinseln...weiß nicht, ob das blutgerinsel oder etwas anderes waren...
besteht noch hoffnung??? kennt jemand so etwas?
danke schon mal und vg

Beitrag von -evelyn- 04.04.11 - 18:14 Uhr

Hallo herz2011,

es könnte tatsächlich eine Einnstungsblutung sein.

Aber genau kann auch ich Dir das nicht sagen.
Drücke Dir die Daumen #klee

Beitrag von herz2011 04.04.11 - 18:49 Uhr

danke, das ist lieb! :-)

Beitrag von miah2005 04.04.11 - 18:20 Uhr

mir geht es genau wie dir. Meine letzte Mens fing am 11.3. an, ES am 25. oder 26.3.! Ich hatte auch gestern ein wenig Blut auf dem toilettenpapier und nun eine leichte Scmierblutung, nachdem gestern abend und heute früh nichts war. Ich hatte noch nie eine Schmierblutung und mein Zyklus ist auch sehr regelmäßig. Bin auch sehr verwirrt und kann das nicht einordnen...
LG

Beitrag von herz2011 04.04.11 - 18:48 Uhr

ist bei mir genauso...ich hatte auch noch nieee in meinem leben eine zwischen-oder schmierblutung...deswegen bin ich so verängstigt irgendwie...
wünsche dir viel glück!

Beitrag von knorkelchen 04.04.11 - 18:27 Uhr

meine einnistungblutung war ca ES+9/10...mens-artige schmerzen, ganz hellrotes blut, was nach kurzen wieder verschwand. danach 3 tage SB (braun)

wünsche euch viel #klee

Beitrag von miah2005 04.04.11 - 18:31 Uhr

exakt so ist es bei mir, erst ein wenig helles blut und nun schmierblutung. Ich kann also weiter hoffen. Zeitlich passt es auch. War gestern ES+9 oder 10. Hattest du damals noch mehr anzeichen, knorkelchen?
Oh man, es wäre zu schön um wahr zu sein, wenn es wirklich geklappt haben sollte.

Beitrag von herz2011 04.04.11 - 18:50 Uhr

danke dir! :-) dann kann vielleicht doch noch ein kleines bisschen hoffen...

Beitrag von miah2005 04.04.11 - 18:55 Uhr

Ich drück dir auch ganz doll die Daumen!

Beitrag von majleen 04.04.11 - 18:30 Uhr

Ein Abort kommt normalerweise nicht vor der Mens. Die Einnistungsblutung könnte es sein oder doch einfach eine Zwischenblutung. Viel Glück #klee

Beitrag von herz2011 04.04.11 - 18:52 Uhr

danke! :-) ich habe so etwas normalerweise nie...keine zwischenblutungen, schmierblutungen...ist komisch...