Mein Vater

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von jeanie25 04.04.11 - 18:31 Uhr

Hallo...

ich weiß gerade garnicht was ich denken oder fühlen soll. Ich hatte keinen Kontakt mehr zu ihm und heute wurde er tot in seiner Wohnung gefunden.

Ich zünde eine Kerze für ihn an und hoffe das er seine Ruhe gefunden hat.

Beitrag von hope001 04.04.11 - 19:44 Uhr

Für deinen Papa#kerze

Auch wenn ihr keinen Kontakt mehr hattet, so war es dein Vater und ich wünsche dir viel Kraft und hoffe, dass es dir gelingt, die Sache abzuschließen.

LG, Hope

Beitrag von tannibalk 04.04.11 - 21:10 Uhr

Mein herzliches Beileid!!!!

....ich kann nachempfinden, wie es Dir geht...mein Vater ist auch vor 4 Wochen ganz plötzlich in seiner Wohnung gestorben!!!!!!
Wir hatten auch nicht mehr so engen Kontakt, aber er war mein Vater!! Es tut sehr weh!!!

Ich wünsche Dir viel Kraft für die nächste Zeit!!! !!

Zünde 2 #kerze#kerze für unsere Papas an!!!!!!

LG!!!!!

Beitrag von rene2002 04.04.11 - 21:41 Uhr

Hallo Jeanie,

wir beide kennen uns ja. Ich zünde auch eine#kerzefür deinen Paps an.

Und für dich ein großes Kraft#paket

Lg Rene2002