Kindsbewegung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von goldhaarschwester 04.04.11 - 19:26 Uhr

Ich weiß gar nicht mehr genau an welchem Tag ich es das erste Mal gefühlt habe, vermutlich gegen Ende letzter Woche, aber seit einigen Tagen fühle ich so ein Flimmern und Flattern im Bauch, direkt über dem Schambein. #schein

Ich habe es erst garnicht mit dem Baby in Zusammenhang gebracht, jedoch hab ich heute irgendwo in einem anderen Forum was von frühen Bewegungen gelesen, die auch schon so früh wahrgenommen wurden.

Da hat es bei mir erstmal Klick gemacht! Es fühlt sich an wie so ein Muskelzucken, Flattern.

Könnte es wirklich sein dass es das Baby ist? #kratz

Goldhaarschwester, SSW 12+2

Beitrag von chris1179 04.04.11 - 19:28 Uhr

Hallo,

ist es Deine erste SS?

Ich vermute mal, es sind eher Darm- bzw. Verdauungsbewegungen ;-)

Es ist eher ungewöhnlich, das Baby schon so früh zu spüren. Es ist ja jetzt gerade mal zwischen 5-7 cm groß....aber ausschließen kann man das natürlich nicht.

Meine Kleine habe ich bei 18+6 zum ersten Mal gespürt...

Lg Christina + Annalena (33+5)

Beitrag von goldhaarschwester 04.04.11 - 19:29 Uhr

Ja es ist meine erste SS, aber diese "Vibrationen" habe ich so noch nie gespürt, es ist wirklich sehr klein begrenzt und minimal, immer an derselben Stelle! #kratz

Beitrag von chris1179 04.04.11 - 19:31 Uhr

Hmm....wie gesagt, ich will es nicht ausschließen...

Das Baby ist halt in diesem Stadium noch sehr klein und daher ist es eher unwahrscheinlich, dass es schon Bewegungen des Babys sind.

Evtl. sind es Zuckungen der Gebärmutter....diese ist ja ein Muskel und wächst in der SS unaufhörlich auf das 40-fache ihrer eigentlichen Größe an....

Ich denke, in einigen Wochen wirst Du dann ganz sicher wissen, ob es jetzt schon das Baby war oder nicht.....

Ich wünsche Dir aber weiterhin eine schöne SS

Lg Christina + Annalena (33+5)

Beitrag von goldhaarschwester 04.04.11 - 19:33 Uhr

Ich danke dir, dasselbe wünsche ich dir!

Wie ich sehe, hast du es bald geschafft! #liebdrueck

Spannende Zeiten!

Beitrag von chris1179 04.04.11 - 19:34 Uhr

Hallo,

ja, so langsam wird es spannend....

Und beschwerlich :-p;-)

Aber ich genieße es trotzdem....trotz mancher Wehwehchen zwischendurch

Beitrag von goldhaarschwester 04.04.11 - 19:37 Uhr

Das gute an deinem Entbindungstermin: Du umgehst genau die schlimmste Hitze! #pro

Ich bin meinem super Hang zu Wassereinlagerungen und schlechtem Bindegewebe werde wahrscheinlich im Sommer auf dem Zahnfleisch gehen... #schmoll

Aber, was macht man nicht alles für die lieben Kleinen...

Beitrag von .mondlicht.4 04.04.11 - 19:36 Uhr

Ich habe das erste Mal unser Würmchen in der 16. SSW gespürt.

Mit einer 2-fachen Mutter habe ich mich unterhalten (okay, sie ist auch extrem dünn) und sie meinte ihren Zweiten habe sie auch schon in der 12. SSW gemerkt.

Keine Ahnung wie das bei dir ist. Spätestens wenn dein Kind dich richtig tritt weißt du ob es jetzt schon ein Tritt war.

lg mondlicht (18. SSW)

Beitrag von yamie 04.04.11 - 19:59 Uhr

hi,

bin in etwa soweit wie du und spür auch seit einigen tagen was. und KEINER kann mir sagen, daß das darmbewegungen sind. ein quatsch. ich weiß das es sowas wie bewegungen sind.
ist jetzt meine 2. schwangerschaft, da ist sowieso vieles eher. ebenso der bauchwachstum.

ich freu mich über jede noch so zarte bewegung.



lg
yamie



____________________________

dies ist KEINE signatur!

Beitrag von widowwadman 04.04.11 - 20:00 Uhr

Jetzt in meiner 2. Schwangerschaft hab ich das Baby auch schon so frueh gespuert.