2 fragen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sanymamy 04.04.11 - 19:35 Uhr

hallo ihr lieben,

also ich bin jetzt 12+3(13ssw) haben letzte woche schon ein ganz kleines outing bekommen und morgen habe ich ein termin zur nackenfaltenmessung meint ihr das ich die machen muss und das die hilfreich ist??kann man denn auch noch ein outing bekommen oder ist das denn immer noch zu früh um richtig was zu sehen?

lg sany

Beitrag von physjule 04.04.11 - 19:40 Uhr

hey sany,

also ich denke ein zuverlässiges outing bekommst du erst um die 20.ssw, in einem so frühen ss-stadium wie bei dir sehen die geschlechtsteile sich noch arg ähnlich, da kann das verwechselt werden und sich zum späteren zeitpunkt nochmal ändern...

zur nfm... ich habs für unnötig gehalten bei mir, da in meiner familie keine trisomien vorkamen und ich ja auch noch nicht das kritische alter hab.... ich denke, die macht dann sinn, wenn risikofaktoren dafür da sind, ansonsten ists bloß unnötige panikmache - meiner meinung nach...

lg jule

Beitrag von sanymamy 04.04.11 - 19:45 Uhr

bei uns in der familie liegt auch nichts vor aber ich habe eine bauchspeicheldrüsen entzündung und denn wurde mir vor 6monaten auch die galle entfernt und da kommt bei mir auf ob das was zu bedeuten hat oder ich mir deswegen keine sorgen machen muss.

Beitrag von lydia08 04.04.11 - 20:11 Uhr

Hallo sany!

Mit dem Geschlecht;-)....ja kann was zu sehen sein, aber kann sich auch noch ändern;-)!

Mit der Nackenfaltenmessung: Du solltest dir bewusst sein, was du mit einem negativen Ergebnis machst!!! Was bedeutet es für dich!

Ich halte diese Messung für unnötig, da jedes Kind und egal ob mit oder ohne sogenannte Behinderung bei uns willkommen ist!

Viele Grüße und alles Gute

Lydia08.