Mutterpass und 1. VU

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rachel07 04.04.11 - 20:00 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich habe eine Frage zur 1. VU.
Ich war am 31.3. da und es wurde ein US gemacht (bei 10+0), Küken war zeitgemäß entwickelt, Bild bekommen. Gewicht, Blutdruck und Urin kontrolliert. (Ketone+)

Ist das alles, was man bei der Vorsorge macht?

Und dann nochmal zum Mutterpass. Bei Anamnese hat mein FA noch nichts eingetragen, obwohl bei mir einige Risikofaktoren vorhanden sind. Wann wird denn das gemacht?


Liebe Grüße von rachel mit Küken (10+4)

Beitrag von steinbergi 04.04.11 - 20:43 Uhr

Hallo!

ja, das sind die Sachen, die bei einer VU immer gemacht werden, noch dazu wird immer bei mir in den Finger gepikst, um den Hb Wert zu erfahren und nachgeschaut, ob Muttermund zu ist!

Wenn Du unsicher bist wegen Deine Risikofaktoren, frage Deinem FA, ob er die nicht eintragen könnte... Manchmal muss man denen paar Sachen nochmal sagen. Die sind ja auch nur Menschen und kann manchmal etwas vergessen... Leider!

Alles Gute Dir!

Beitrag von kailysunny 04.04.11 - 20:45 Uhr

Hmm ja bei mir wurde auch nicht mehr gemacht! Mein Arzt hat nur noch Abstriche gemacht und meine Brust abgetastet! Ansonsten alles wie bei dir!
Mit der 7ssw hat er noch die Herztöne abgehört, das war aber die 2. VU
Mach dir keine Sorgen ist alles gut so! Der rest kommt erst später, wie CTG und so!

Hmmm vielleicht hat dein Fa das einfach nur vergessen einzutragen! Weise ihn doch beim nächsten VU nochmal darauf hin!

Glg Jacy und Krümelchen 12ssw

Beitrag von rachel07 04.04.11 - 20:51 Uhr

Ok, werde ich dann machen. Ist noch soooo ewig hin (4.05.) Danke euch. MuMu hat er nichts zu gesagt, war aber davor immer gut. HB-Wert habe ich einen Wert von 6+0 und da war er optimal bei 15,1.