Kann nicht zum FA hatte aber Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinefee86 04.04.11 - 20:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,

habe freitag positiv getestet und kann leider erst nächste Woche zum FA weil ich direkt auf Weiterbildung musste. Habe Sonntag Nachmittag Koffer tragen müssen der echt schwer war.

Abends hatte ich dann 5 MInuten tierisches UL ziehen das mir schwindel und übelkeit verursachte und nur mit wärme wegging.

Seitdem gehts mir wieder gut. Nur noch leichte ziehen das ich auch schon vorher hatte.

Leztzte ss hatte ich das anfangs auch allerdings jeden tag ein paar mal und es war dann auch eine fg in der 10.ssw.

hab angst
kennt das jmd????????
wie gesagt könnte frühestens am we schauen lassen.

#klee

Beitrag von seinelady 04.04.11 - 20:05 Uhr

gibt es bei dir in der nähe keinen FA?

Beitrag von kleinefee86 04.04.11 - 20:09 Uhr

ich bin hier in so nem kuhkaff,könnte mir höchstens ein taxi rufen das mich in das nächste KH fährt...

Beitrag von seinelady 04.04.11 - 20:12 Uhr

ich würde nicht länger warten, lieber zu vorsichtig als zu leichtsinnig

Beitrag von .mondlicht.4 04.04.11 - 20:06 Uhr

Sorry, aber so wie due das beschreibst würde ich alles stehen und liegen lassen und mich im nächsten KK durchleuchten lassen.

Wochenende wäre mit definitiv zu spät.

lg mondlicht (18. SSW)

Beitrag von kleinefee86 04.04.11 - 20:10 Uhr

mir auch aber ich komm hier eigtl nicht weg vllt telefoniere ich mal mit dem FA der hat ne nothandynummer....

Beitrag von kleinefee86 04.04.11 - 20:14 Uhr

ach und mir geht jetzt ja auch seit nem Tag wieder gut. ....ooohjeee was mach ich nur

Beitrag von didyou 04.04.11 - 20:20 Uhr

Huhu,

wenn du beunruhigt bist dann geht doch in dem Ort wo du auf Fortbildung bist zum Arzt. Wenn du es deinem Chef nicht sagen willst dann lass dir eine Ausrede einfallen ;-) Kannst ja am Vormittag dort bei einem FA anrufen und dir für nachmittags nen Termin geben lassen. Und auf der Fortbildung sagst du dann du hättest starke Kopfschmerzen und gehst. Dann bekommt keiner was mit!

Wünsch dir alles Gute!

LG Didyou

Beitrag von kleinefee86 05.04.11 - 19:13 Uhr

danke für deine antwort gestern! hab noch mit meinem fa telefoniert und er meinte wenn keine bluttung da war und es mir wieder gut geht war das ein krampf der am anfang schonmal auftreten kann und so früh kanns nix schlimmeres sein.Für eine FG ist das nicht typisch weil keine blutung.PUH!!!!
seitdem is ja auch alles wieder ok :)