Muttermund seit 8 Tagen hochstehend!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kerstin25 04.04.11 - 20:25 Uhr

Hallo Zusammen.
Seit acht Tagen ist mein Muttermund hart und hochstehend. Da tut sich nichts. Wegen unregelmäßigem Zyklus weiß ich nicht wann ich NMT hätte? Vor den acht Tagen war er glaub ich weicher und auch immer wieder mal gut zu erreichen.
Normalerweise fühle ich den Muttermund in der zweiten Zyklushälfte ganz oft als hart und tiefstehend.
Bin echt ratlos. ZS habe ich zur Zeit nur wässrigen, aber davon genug. Vor ca. acht Tagen war er cremiger und etwas spinnbar.
Ne Ahnung warum mein Muttermund noch hochstehend???
LG
Kerstin