Meinung von WPC und Holzdielenbesitzer gesucht!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sara12345 04.04.11 - 21:16 Uhr

Hallo Ihr!

Ich bin Studentin und arbeite für das Süddeutsche Kunststoffzentrum (SKZ) in Würzburg, ein Forschungszentrum, das im Bereich der Kunststoffbranche tätig ist. Zur Zeit arbeitet das SKZ zusammen mit der Uni Göttingen an einem Forschungsprojekt, in dem die Lebensdauer von Terrassenbelägen aus Holz und Wood Polymer Composites (WPC) untersucht wird. Hierfür suchen wir Besitzer einer Holz- oder WPC-Terrasse/Balkon, die Ihre Terrasse von einem unabhängigen Experten begutachten lassen würden. Bei der Begutachtung wird es vor allem darum gehen, wie zufrieden sie mit den Dielen sind und welche Mängel eure Terrasse aufweist.

Bei Interesse wendet euch sich bitte an Herrn Dr. Andreas Krause von der Abteilung Holzbiologie & Holzprodukte der Universität Göttingen: akrause2@gwdg.de

Vielen Dank!!!

Beitrag von muckel1204 04.04.11 - 22:30 Uhr

Hierzulande ist WPC noch nicht so stark verbreitet, ihr solltet mal in den USA nachfragen, die verwenden WPC schon seit Jahren und das mit Begeisterung. Wir wollten damals schon einen Handel Amerika-Deutschland aufmachen ;-)

LG

Beitrag von sara12345 05.04.11 - 09:13 Uhr

Ja, das stimmt, in den USA sind WPC viel stärker verbreitet. Dort hat das Produkt jedoch auch eine ganz andere Zusammensetzung und meistens nicht so eine hohe Qualität wie in Deutschland, deswegen hoffen wir, das sich vielleicht doch ein paar Deutsche Bestzer melden.

Beitrag von kuri 05.04.11 - 13:11 Uhr

Hallo,

wir haben Holz, wollten aber ursprünglich WPC. Uns hat man im Fachgeschäft abgeraten weil man wohl in der prallen Sonne im Sommer nicht mehr barfuß drauf laufen kann. Inzwischen ärger ich mich, daß wir auf den "Fachmann" gehört haben. Holz wird nämlich auch verdammt heiß.

Tina

Beitrag von serena79 07.04.11 - 15:51 Uhr

Hallo Sara,

wir haben noch keine Terasse, planen aber gerade unsere. Wir haben auch überlegt WPC oder ähnliche Kunstoff/Holz gemischtes Material zu nehmen.

Als noch nicht Besitzer sind wir vermutlich für euch nicht interessant, aber könntest du mir sagen, wo ich weitere Informationen (Habe natürlich auch schon gegooglet) bekomme (evtl. Flyer oder auch Vertriebe in unserer Nähe, damit wir uns den Artikel ansehen können?)

Vielen herzlichen Dank

seri#winke

Beitrag von sara12345 08.04.11 - 09:13 Uhr

Hey Seri
Grundsätzlich könnt ihr euch über WPC im Baumarkt und auch in den meisten Holzfachhandeln infomieren. Im Internet findet man leider nicht immer so viele gute Infos über das Produkt.
Beim Kauf vielleicht noch drauf achten, dass das Produkt das Gütesiegel hat!