Schub (37. woche)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nadine.m21 04.04.11 - 22:37 Uhr

Guten Abend,

ich wollte von euch mal hören wie lange bei euch so der 37 Wochenschub war?
Wie habt ihr ihn erlebt?

Bei uns hat er wohl jetzt zugeschlagen.Zuerst 5 nächte lang Krupp dann denke ich das jetzt auch noch der Schub da ist.Ich gehe echt bald am Stock.

Endweder schläft er erst um halb 11 ein (wie heute) oder er wird nachts wach und will dann stunden nicht schlafen.
Mittags ist schlafen auch eher uncool.
Vom nörgeln und quengeln ganz abgesehen am tag.



Lg Nadine

Beitrag von hardcorezicke 04.04.11 - 22:48 Uhr

Hallo

wie der 37 wochen schub war? es war bisher der schlimmste schub... leonie war nebenbei noch mit 4 zähne am zahnen... der schub ging 14 tage tagsüber und 4 wochen schlaflose nächte.. sie kam bis zu 8 mal in der n8...
sie war super knatschig... sie konnte sich nicht mehr alleine bechäftigen... immer auf den arm.

normal müsste bei uns der 46 wochen schub kommen aber ich glaube der ist bisher harmlos.. ich will aber nicht zu laut schreien..

LG

Beitrag von nadine.m21 04.04.11 - 22:57 Uhr

Oh nein,mach mir bitte keine Angst.
Schlaflos sind wir ja schon seid letzte woche Samstag. (Aber wegen dem Krupp)
Noch 4 wochen durch den schub?Das packe ich aber nicht mehr.

Wenn er wach wird,nehme ich ihn schon direkt zu uns ins Bett.Aber viel bringt es nicht.

Oh gott,gib mir Kraft #zitter