Auskotzen

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von bonny89 04.04.11 - 22:40 Uhr

Hallo,

ich habe mal vor längerer zeit geschrieben , dass wir nun einen neuen hund haben und ich die rasse wissen wollte , bzw was es sein könnte ..

Nun hab ich heute beim gassy gehen eine frau getroffen deren hund genauso alt und so zottelig aussieht wie meiner .. sie meinte das müssen geschwister sein und hat mir auch ungefähr gesagt wo sie ihren hund her hat ...

Nun von wegen reinrassige goldy eltern , Mutter ist Hütehud und Vater goldenretriever ..

dass ist ja nicht so schlimm , doch mir wollten die ( die kira vor mir hatten) 200 euro abknöpfen obwohl sie beim züchter nur 90 euro bezahlt haben ..

und dann sind es auch noch meine angeblich besten freunde .. boah ich bin so sauer mit denen das glaubt mir kein mensch .. wieso machen die sowas???

vorallem mit einer angeblih super guten freundin??? .. WOAH .. Kreisch*


SORRY frs SILOPO ,aber ich bin so enttäuscht über mich selber und auch über meine angeblich besten freunde ..=(

Beitrag von maddi2704 04.04.11 - 22:58 Uhr

Guten Abend...
Also ich hab das nicht verfolgt kann also nur zu diesen Beitrag etwas sagen.

Wann hast du sie denn bekommen?
Woher weißt du,dass deine Freunde nur 90€ bezahlt haben?
Wielange hatten deine Freunde den Hund?

Beitrag von mama-von3 05.04.11 - 06:46 Uhr

ich blick jetzt nich ganz was du genau wissen willst...

also das es kein goldie ist sieht man ;-)

und was wer letztendlich für den Hund,der zum verkauf ansteht will, muß jeder selber entscheiden.
Deine Freunde werden den Hund ja auch schon begonnen haben zu erziehen. Dann Impfungen entwurmung, Zeit, Spielsachen , Futter... das alles kostet.
Hättest ja vorher sagen können *nein das bezahle ich nicht*
Aber wie kommst drauf das das ein Goldie ist?????

Beitrag von bonny89 05.04.11 - 11:43 Uhr

Huhu, sorry für das unübersichtliche .. *peinlich*

Also ne freundin rief mich an und meinte das ich ja schon seid längerem auf der suche wäre und sie würde da jeanden kennen der einen welpen zum verkauf hätte,

der züchter verlange aber 200 euro, sie sagte mir sie wüsse aus sicherer quelle das es ein reinrassiger goldy sei, gut dass sieht man klar, hab ich auch gesehen und sie direkt drauf angesprochen das sie KEIN reinrassiger ist , doch doch dass ist einer .. naja . wie hat sie gesagt en Langhaar goldy #rofl

Kira , konnte nur eins ,dass war sitz , mehr konnte sie nicht ,sie war nicht entwurmt geimpft nichts ... noch nicht mal entfloht .. wenn man das so sagt xD

ich habe sie bekommen da war sie 13 wochen nun ist sie 17 wochen.

Naja .. gestern abend bin ich dann durch zufall einer frau ausm "dorf" begegned die genau den gleichen welpen an der leine führte , sie fragte mich ob das eingschwisterchen ist , ich konnte ihr nichts dazu sagen ,da ich nicht wusste woher der hund kam .. dann schaute sie sich kira genau an und meinte dass muss eins sein , denn es sind nur 2 von dem wurf nach ehrang ,also da wo wir wohnen, hin gekommen ... so ging dass dann weiter...

Also wasi ch damit sagen will ist , meine angeblich beste freundin hat mich böß über den tisch gezogen , weil sie meinte ja das tier also kira würde direkt vom züchter kommen und der kann ja nicht für den einen hund 90 für den anderen hund 200 haben wollen??

LG und entschuldigung nochmal , hoffe man versteht es jetzt etwas besser =)

Beitrag von mama-von3 05.04.11 - 12:41 Uhr

ah okay. kapiert;-)
hmm aber weswegen hast dir den welpen nicht selbst angesehn????
und langhaar goldies gibts nicht#rofl bzw die sind ja schon langhaarig *g*
und ein Züchter gibt nen goldie niemals für 200 eus ab. dazu noch ohne Papiere. Ja und normalerweise wäre die erste Impfung mit 8 wochen fällig dann mit 12 dann wieder mit16 wochen. zudem soll man von der zweiten dritten Woche an regelmäsig alle 2 wochen entwurmen, da ALLE welpen Würmer haben.ALLE !!!! Entflohen...hmmmm wenn der Hund keine Flöhe hat musst das auchn icht.

Alles in allem ne sauerei. In Zukunft wirst Du schlauer sein !

Geh mit deinem kleinen zum TA und lass alles nachholen. Alles gute