Brustdrüsenentzündung mit Abszess > OP?! FRAGE DAZU!!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von mamalein1987 04.04.11 - 23:10 Uhr

Hallo,

nach der Geburt meines Sohnes habe ich 1 Woche gestillt und promt eine Enzündung bekommen, da hat sich dann ein Abszess gebildet und ich musste schnell operiert werden, musste 2 Wochen jeden Tag ins KH zum ausspühlen!

Meine Frage, hat jemand das auch durchgemacht und werde ich bei dem 2ten Kind wieder stillen können oder sollte ich es lieber sein lassen?!

lg mamalein

Beitrag von sarah05 05.04.11 - 09:52 Uhr

Hallo #winke
Ich selber habe es zum Glück nicht gehabt,aber eine Freundin,die musste auch operiert werden und danach täglich zum spülen.
Sie hat versucht danach weiter zu stillen (meinen Respekt,ich hätte zu viel Angst vor einer erneuten Entzündung) ,aber die Milch war zu wenig,da sie ja vorher Abstilltabletten nehmen musste.
Du kannst also schon beim zweiten Kind stillen und ich finde es sehr mutig von di,ich hätte zu viel Angstr #pro
Liebe Grüsse Sarah