doofe frage bitte um antwort

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sternchen-nico 05.04.11 - 06:59 Uhr

wie lange würden ovu-blutungen bzw einnistungsblutungen dauern??

ich haben nehmlich nun seit 5 tagen schmierbluten mit altem dunkelbraunen blut un weis net ob ich ein neues ZB anfangen muss oder nicht??
eigendich würde ich meine mens erst in gut 10 tagen bekommen und hatte so einen zwischenfall mit schmierbluten auch noch nie...

wen es interessisert hier noch mein urbia-Zyklusblatt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934753/574581


danke schon mal im vorraus

Beitrag von jennalein2 05.04.11 - 07:03 Uhr

mh, für mich sieht das nich nach einnistungblutung aus. die einnistung findet ja nicht unmittelbar nach dem eisprung statt...würde das beim arzt abklären lasen, wenns noch länger anhält!

ich drück mal eurem kapfbienchen die daumen :)

Beitrag von vanessa10130 05.04.11 - 07:05 Uhr

Guten Morgen!

Also soweit ich weiß, ist eine Einnistungsblutung nur ganz kurz. max. einen Tag lang.. Ich glaube 5 Tage sind eindeutig zu lang für eine Einnistungsblutung.

Wenn ich eine Ovulationsblutung hatte, dann auch maximal einen Tag lang und das war nur ganz minimaler brauner ZS.

Mit einem neuen ZB würde ich nicht anfangen. eine Blutung zählt ja erst als Mens sobald man das erste Mal frisches Blut hat.

Glg

Beitrag von shiningstar 05.04.11 - 07:08 Uhr

Du bist etwa ES+8 -da ab ES+6 die Einnistung erst beginnt, Du vorher schon SB hattest, glaube ich nicht dass es eine Einnistungsblutung ist. Falls es sowas überhaupt gibt.
Ich hatte damals bei ES+8 einen einzigen Tropfen frisches Blut am Toilettenpapier, mehr nicht.

Das Bienchen sitzt ja auch erst nach dem ES, würde mir da eh keine allzu großen Hoffnungen machen.

Hast Du mal Deinen Progesteronwert überprüfen lassen?!
Oder wurden Zysten ausgeschlossen?!

Es heißt übrigens nämlich und nicht nehmlich ;o)

Beitrag von sternchen-nico 05.04.11 - 07:09 Uhr

ok also geh ich doch lieber zum doc ach menno dem wollt ich doch aus dem weg gehn aber is vielei besser so :-(#heul