Fortbildung zur Rechtsfachwirtin

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von dine15 05.04.11 - 07:43 Uhr

Hallo und guten Morgen!
Hat hier jemand eine Fortbildung zur Rechtsfachwirtin gemacht?
Mir kam vor ein paar Tagen der Gedanke, ob das vielleicht etwas für mich wäre und würde mich evtl. gerne mal mit jemandem austauschen.
Wäre total lieb, wenn Ihr Euch dann bei mir melden würdet!
Ganz liebe Grüße
Dine

Beitrag von attuj-airam 05.04.11 - 07:56 Uhr

Ich glaube, mit der Frage bist du bei www.foreno.de besser aufgehoben. Das ist ein Forum für Renos und da gibt es extra den Bereich Rechtsfachwirte. Generell überlege ich auch das zu machen. Bei der RAK Hamm und du?
Gruß Jutta

Beitrag von dine15 05.04.11 - 14:12 Uhr

Hallo!
Das ist ja eine tolle Seite! Danke für den Tip!
Also bisher hab ich mir noch keine Gedanken gemacht wie und wo ich das machen würde. Der Gedanke, es überhaupt zu machen ist noch ganz frisch...
Gruß

Beitrag von derhimmelmusswarten 05.04.11 - 13:09 Uhr

Ja, ich. Ich habe die Fortbildung 2009 über Soldan abgeschlossen. Du kannst mich gerne anschreiben, wenn du Fragen hast.