Tempi höher durch Erkältung - viele Antworten erwünscht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aabbcc112233 05.04.11 - 07:44 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/938885/574783

Ich habe seit 2 Tagen eine Erkältung, allerdings ohne Fieber usw, sondern einfach nur Schnupfen und Husten. Kann es sein, dass sich die Tempi hierdurch auch erhöht? Hatte spätestens gestern mit der Mens gerechnet. Bienchen hab ich nicht eingetragen, sitzen m.E. aber auch eher schlecht - wir haben's entspannt angehen lassen diesen Monat.

Was meint ihr?

Ich freue mich über viele Antworten