Erhöhter Blutdruck! Wer hat Erfahrungen mit Schüßler Salzen...?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von annimaus26 05.04.11 - 07:55 Uhr

Hallo Mamis,

bei mir wurde letzte Woche ein dauerhaft erhöhter Blutdruck festgestellt.
Liegt immer am Grenzwert 145/90 und teilweise etwas drüber. Sonst habe ich aber keine Beschwerden. Leberwerte wurden ebenfalls überprüft. Eine Schwangerschaftsvergiftung ist auszuschließen...vorerst...
Dem Muckel gehts auch gut, CTG immer i.O.! GSD!

Nun hat mir meine Hebi Schüßler Salze als Therapie gegen den Bluthochdruck empfohlen...

Hat da evtl. jemand von euch Erfahrung mit?
Hat´s geholfen...?

LG
Annika mit Tom 37. SSW

Beitrag von sweetsanne85 05.04.11 - 08:59 Uhr

Hallo Annika!

Also bei Bluthochdruck habe ich mit Schüssler Salzen noch keine Erfahrung, aber bei anderen Krankheiten, wie Grippe, Lippenherpes und anderem und da haben die Salze eigentlich immer super geholfen.

Welche Nummer wurde dir denn gegeben?

LG
Sanne mit Bauchzwerg 33. SSW

Beitrag von jaze 05.04.11 - 09:23 Uhr

Frag Deine Hebamme mal nach einem Blutdrucksenkendem Tee.

Ich hab die zusammensetzung vergessen. aber es gibt einen!