Schon mit Bryo anfangen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xmimix 05.04.11 - 07:57 Uhr

Guten Morgen Mädels, #winke #tasse

Hatte am Samstag einen Smily in meinem CB Ovu. :-D Meint ihr ich kann jetzt schon mit Bryo anfangen? Wie war das noch: 2-3x 5 Kügelchen, oder? #kratz

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921577/577578

Leider fehlen mir die letzten 3 Werte, weil ich nicht messen konnte...

Mimi #blume

Beitrag von vanessa10130 05.04.11 - 08:03 Uhr

da fehlen einige Werte würd ich sagen *g*

Na wenn dein Ovu am Wochenende pos. War, dann geh ich mal davon aus, dass dein ES schon war, dann kannst du auch schon anfangen.

Ich hab direkt nach der Tempierhöhung angefangen, die sieht man bei dir ja leider nicht.

Ich weiß nicht wie das mit den Globuli ist, ich hab Tropfen, aber ich nehm 3x5 Tropfen.

Glg

Beitrag von xmimix 05.04.11 - 08:06 Uhr

Ja stimmt #schein Am wochenenden messe ich generell nicht mehr. Und gestern gings dann nicht...

Ich finds komisch, dass meine Tempi heute nicht richtig angestiegen ist... Aber der ES müsste ja schon vorbei sein...

Beitrag von vanessa10130 05.04.11 - 08:14 Uhr

Wenn er stattgefunden hat, müsste er schon vorbei sein... Denk ich auch.

Aber aus der Kurve lässt sich leider nicht nachvollziehen ob es zum ES gekommen ist... Da bringt auch leider der pos. Ovu nichts.

Vielleicht steigt sie ja noch höher :-)

Ein Bisschen kann sie sich ja Zeit lassen mit dem Steigen :-)