FortbilFortbildung während Elternzeit und Mutterschutz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elisa1985 05.04.11 - 07:58 Uhr

Guten morgen zusammen,

ich habe mal eine Frage,

ich soll während meiner Elternzeit und Mutterschutz eine Fortbildung besuchen, die zwei Jahre dauert. Geht das überhaupt während dem Mutterschutz und der Elternzeit?


Viele Grüße
Elisa

Beitrag von yvi-79 05.04.11 - 08:01 Uhr

moin,

soviel ich weiß, geht es nicht.

sonst würde es ja nicht Muschu bzw. Elternzeit heißen...

danach kann er dich ja hinschicken, aber während der eit eigentlich nicht.

LG

Beitrag von cafetasse 05.04.11 - 08:05 Uhr

guten morgen!

soweit ich weiß kommt es auf die stundenanzahl an!

wenn es nicht mehr als 15o.20 stunden die woche sind, geht das mit der elternzeit in ordnung! beim mutterschutz hab ich keine ahnung!

liebe grüße
cafetasse

Beitrag von widowwadman 05.04.11 - 08:29 Uhr

Ich hab waehrend der ersten Elternzeit ne Fortbildung im Fernstudium gemacht (vom AG bezahlt) und werde das jetzt wieder tun, allerdings nicht in Deutschland.

Beitrag von mamaneuburg 05.04.11 - 08:48 Uhr

Guten Morgen,

das ist eine gute Frage. Also ich glaub nicht, dass dich dein Chef dazu zwingen kann, dafür bist du ja in Mutterschutz / Elternzeit.
Was anderes ist es, wenn du sie von dir aus machst denk ich. Ich z.B. besuche auch grad eine Fortbildung, die sich über 2 Jahre hinzieht und muss noch dreimal dort hin. Das wird alles in die Elternzeit fallen bzw. ein Wochenende sogar in den Mutterschutz, aber ich werde es durchziehen, weil ich es ja freiwillig mache und auch selbst bezahle.

lg und alles Gute

Steffi

Beitrag von sunnygirl1978 05.04.11 - 11:12 Uhr

Hallo,

also ich werde in der Elternzeit auch meinen FAchwirt machen, warum soll das nicht gehen?

Sunnygirl