Zyste

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sureprise77 05.04.11 - 08:13 Uhr

War gestern beim FABund er hat mir gesagt das ich eine 5cm große zyste rechts habe,muss in zwei wo.noch mal hin um zu gucken ob sie raus ist..
Drückt mir die daumen, er meinte wir gucken einfach mal und er könne mir noch nicht sagen ob es schon geklappt hat und dann das mit der zyste.

Guckt euch doch auch mal m ZB an
Liebe Grüße:-(

Beitrag von shiningstar 05.04.11 - 08:16 Uhr

Erst einmal ist eine Zyste nicht schlimm.... Wenn es eine Gelbkörper-Zyste ist, geht die sicherlich mit der Periode ab.

Zu Deinem ZB fehlt leider der link.

Beitrag von neelix1979 05.04.11 - 08:23 Uhr

Zysten hatte ich auch schon, sind alle wieder von selbst weggegangen. Ich habe zur ZEit sogar eine Zyste im Busen und muss morgen deshalb zur Mammo.

Zu deinem ZB fehlt der Link, sorry.

Beitrag von kleeblatt77 05.04.11 - 08:29 Uhr

Hey, mach Dir keine Sorgen. Ich habe auch schon seit mehreren Monaten eine 3 cm große Zyste und bin trotz dieser schwanger geworden. Die meisten Zysten gehen mit der nächsten Periode ab, sprich verschwinden. Also warte erstmal ab, in zwei Wochen ist bestimmt wieder alles gut :-)

Beitrag von romina-celin 05.04.11 - 09:36 Uhr

Habe ich auch..
Um dich zu beruhigen es ist wrklich nicht schlimm jede 3 frau hatt das...
Ich habe diese woche einen kontroll termin ob die mit der mens abgegangen ist....

Hattest du schmerzen????

glg und kopf hoch#liebdrueck

Beitrag von sureprise77 05.04.11 - 12:53 Uhr

Ja habe schmerzen ab und zu,er meinte nur wenn es schlimmer wird soll ich früher kommen