9. ZT und immer noch Schmierblutung kann sich da Schleimhaut aufbauen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nicollo87 05.04.11 - 08:59 Uhr

Guten Morgen Mädels,

die Frage steht ja eigentlich schon oben drin.

Ich bin heute 9. ZT hab 2 Balken auf dem Clearbluemonitor stehen aber immer noch Schmierblutungen. Ich hatte noch NIE so lange SB. Kann sich da überhaupt Schleimhaut aufbauen, wenn bei mir immer wieder blut kommt (heute früh braunes-demzufolge altes aber heut morgen auch rosanes)?

Hab eben das gefunden:

http://www.gynaekologie.hexal.de/verhuetung/grundwissen/zyklus.php

Ich muss dazu sagen, dass ich letzten Zyklus ab dem 16. ZT Utrogest genommen habe. Kann es auch davon kommen, dass es so lang nachblutet. Habt ihr das Selbe mit Utrogest erfahren?

Ich bitte um zahlreiche Antworten. Mach mich schon wieder verrückt. Im Juni wird es ein halbes Jahr das wir seit der Fehlgeburt wieder hibbeln. Im Juni dann würde ich wieder zum Arzt gehen, damit weitere Maßnahmen ergriffen werden. Ich bin ja nun schon 2 mal schwanger geworden!!! Das muss doch klappen

Beitrag von sizima 05.04.11 - 09:34 Uhr

hallo nicollo

ich würde an deiner stelle mit dem arzt rücksprache halten.
nicht verrückt machen,,,
#winke

Beitrag von nicollo87 05.04.11 - 09:39 Uhr

Ich hab ja den Arzt angerufen. Er meinte jeder Zyklus ist anders und mein Körper auch keine Maschine. Hab aber eben auch gelesen das es wohl ne GKS sein kann????