ZB Runde: schade

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annikats 05.04.11 - 09:42 Uhr

Hallo Mädels,
da ich gern hier bei euch schreib und auch gern weiter bleiben möchte, mag ich jetzt doch gern mal kurz was ansprechen: Aaaalso ich mach mir bei den ZB-Runden meist die Mühe und schau mir alle Blätter vor mir an und geb auch einen kurzen Kommentar dazu ab.

Ich finds dann echt schade, wenn fast nie auf mein eigenes geantwortet wird - so ein Forum lebt ja von der Gegenseitigkeit und da find ichs einfach nett, wenn man selbst auch antworten bekommt. Klar - ich hab auch nicht immer Zeit und muss hier auch gleich weiterarbeiten, aber es soll doch ne ZB-Runde sein und keine "ich möcht möglichst viel Antworten zu meinem eigenen Blatt und antworte nur der Themenstarterin"-Runde:-(.

Ich hoffe, ihr versteht, dass ich das mal ansprechen will.

LG, Annikats

Beitrag von 1982waiting 05.04.11 - 09:44 Uhr

Seh ich auch so!!
Hab z.B. gestern auch keine Antwort bekommen, obwohl die Starterin noch nach meinem Post mit anderen gemailt hat! So was ist schade!!

Stell deins doch rein, dann schreib ich dir:)
Hab grad Zeit!!

Beitrag von spioni 05.04.11 - 09:48 Uhr

Ich hätte auch gern ne Antwort#gruebel

Versuche euch auch zu antworten bin aber selbst noch kein Experte.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/922158/575906

Warum ist das so ein auf und ab bei mir.Musste heute ne Std früher aufstehen....hatte mich gerade so über die 37 Grad gefreut.

#winke

Beitrag von saho84 05.04.11 - 09:50 Uhr

sieht doch eigentlich ganz gut aus dein ZB. Wievielter Zyklus ist das denn?
Tja, ein Experte bin ich auch nicht, aber auf und ab ist doch ganz normal. ISt halt alles natürlich und immerhin reden wir von 0,1C die das Ding ausmacht.
Vlt. hast du heute Nacht mit deinem Schatz gekuschelt, die Heizung war an....
Müssen wohl weiterhin warten!

LG

Beitrag von spioni 05.04.11 - 09:51 Uhr

Danke ;-)

Beitrag von vanillaice 05.04.11 - 09:53 Uhr

hat wohl mit der einen stunde nix zu tun keine sorge...morgen gehts wieder rauf:-D

Beitrag von annikats 05.04.11 - 09:59 Uhr

Spione, ich finde dein Tempiblatt sieht gut aus, du hattest eindeutig einen ES - das is schonmal super :-). Das Auf und Ab ist bestimmt durc deine unterschiedlichen Messzeiten - eine Stunde Unterschied macht bei mir auch 0,2°C aus. Bienchen sitzen super :-)!

Saho, ja dein Zyklus scheint echt kurz zu sein, macht aber doch nix, dann musst du nich so lange warten :-). Is der immer so kurz? Die Balken kommen immer erst, wenn die Tempi gestiegen ist, erst dann kann man davon ausgehen, dass ein ES war. Is aber ganz schön dolle gestiegen bei dir.

Vanillaice, ja ich stell mich jetzt mental auf Mens ein, soweit ich kann, dann machst mich nicht so traurig, wenns nicht geklappt hat. Aber testen werd ich frühestens in 2 Tagen wieder..

Waiting, das "wie lieb von dir" war natürlich an dich gerichtet :-). Ich muss mir angewöhnen, immer den Namen dazu zu schreiben, hier geht immer alles so durcheinander :-)
Dein Blatt is wirklich schwer auszuwerten, aber ich finde du machst das richtig: immer wenn du ZS hast, herzeln, dann solltest du den ES schon treffen, falls ein EI mal Hoppst :-)


Beitrag von saho84 05.04.11 - 09:48 Uhr

schaue mir eure auch gerne an! Finde das nämlich echt spannend! Vorallem kann man dann auch mal vergleichen und sehen, wie die Dinger so aussehen. ISt nämlich erst mein 2. Zyklus nach der Pille.

Soll ich mal anfangen? Bin über Kommentare echt dankbar. Habe eben unten schonmal gepostet. Wunder mich nämlich gerade über meinen anscheinend kurzen Zyklus...die Balken sind erst heute morgen gekommen!

LG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948418/578180

Beitrag von vanillaice 05.04.11 - 09:51 Uhr

wow was für ein anstieg#schock#pro...positiver ovu passt aber mit dem ES überein...habe auch schon mal so ne kurze erste zyklushälfte gehabt,ist nicht schlimm#klee

Beitrag von saho84 05.04.11 - 09:55 Uhr

ist dann die zweit Zyklushlfte länger? ODer kann ich damit rechnen, dass es ein kurzer Zyklus ist? Ist ja nicht schlimm, denn wenn es nicht geklappt haben sollte, muss ich nicht immer so lange auf den nächsten ES warten!

Beitrag von vanillaice 05.04.11 - 10:22 Uhr

nee nee die zweite zyklushälfte ist nicht automatisch kürzer...sie sollte ab ES 12-14 tage betragen:-D

Beitrag von annikats 05.04.11 - 09:48 Uhr

Wie lieb von dir :-). Tatsächlich hab ich ein paar Beiträge weiter unten auch schon gepostet, aber mir gings jetzt auch bisschen ums Prinzip, weil ichs nicht okay finde, wenn man jeder Vorschreiberin antwortet und sich bisschen Mühe macht und es kommt nix zurück - so stell ich mir ne "Runde" eben nicht vor. Schön, dass du das auch so siehst, aber schade, dass es bei dir auch so geht. Das ist einfach ärgerlich, geschieht bestimmt nicht mit böser Absicht, aber schade ist es auj jeden Fall.
Also du darfst deins hier auch gern nochmal reintun, wir verhalten uns jetzt hier ganz sozial und antworten jedem Vorredner #cool!

Hier meins nochmal: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/573420/575835

Beitrag von saho84 05.04.11 - 09:53 Uhr

Wow. da musst du a gar nicht mehr lange warten!!! Hast du schon Mens Anzeichen? Wann willst du testen????

Beitrag von 1982waiting 05.04.11 - 09:55 Uhr

Oh wow!!

Deins sieht ja megamäßig aus!! Die Tempi schwebt ja schon fast! Klar, heut ist sie bisle runter, aber nur minimal...jetzt heißt es abwarten! Morgen früh wird es spannend!! Steigt sie oder fällt sie?!?!
Ich hatte letzten Zyklus auch so ein schönes Blatt, hätte ins Lehrbuch können und zwei Tage vor NMT...Tempi runter und vorbei wars:(
Aber so nen Anstieg hatte ich nicht!
Ich drück die Daumen!!
Wartest noch mit nem Test?

Meins ist hier...kaum auswertbar, weil ich erkältet bin schon den seit Mitte März:( Aber ich hab wohl doch nen ES, gestern war der Ovu positivm an ZT 30!! Ahhh:)))

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/937560/574685

Zu den Runden: Ich versteh es auch, kann ja sein, man übersieht mal was, aber ich find immer gut, wenn man geanu sagt wie lange die Runde geht und dann alle!!! in der Zeit beantwortet...zumindest wärs fair!

Wir sind mal sozial:))

Beitrag von saho84 05.04.11 - 09:59 Uhr

bei Erkältung ist das glaube ich wirklich doof, weil zu viele Werte verfälscht werden. Hast du schon öfters so einen langen Zyklus gehabt? Aber sieht doch nach Tempianstieg aus...dann müßtest du auch in den nächsten Tagen deine Balken bekommen!

LG

Beitrag von 1982waiting 05.04.11 - 10:04 Uhr

Die Werte sind zwar schon richtig gemessen, aber ich habs mal hellblau gesetzt, weil ich ja so viel Arznei nehmen musste. Das ES-Gefühl hatte ich da auch nicht und das war letzten Monat richtig deutlich!!
Aber: Gestern und heute Nacht...volles Ziehen...so wie beim letzten ES! Juhuuu:))) Werd heut nochmal nen Ovu machen, hab noch 28 :))

Ich denk auch, dass die Balken kommen, sofern die Tempi nun steigt.
Ich hatte bisher noch keinen ES so spät! Wenn dann hatte ich keinen oder früher, so um ZT 17-20
Mal abwarten...
Was anderes geht ja ed ned:=))

Beitrag von annikats 05.04.11 - 10:51 Uhr

Das wär doch super, das wird bestimmt der ES sein - wenn Gefühl uns Ovu übereinstimmen, dann wirds schon stimmen! Viel Glück wünsch ich dir!!!

Beitrag von annikats 05.04.11 - 10:05 Uhr

Ja mein Anstieg sieht schon schön aus, leider hat das ja nix zu sagen :-(
Ich hab ja heut morgen schon getestet - mit dem Misstding One Step positiv und dem PreSense negativ, also ich stell mich mal auf Mens ein. Hab auch seit ner STunde BAuchziehen, ich denk die Mens kommt in den nächsten 2 Tagen, die blöde....

Beitrag von 1982waiting 05.04.11 - 10:07 Uhr

Oh neee, des wär ja doof!
Die Scheiß ONE Step!!!

Warte ab und ich drück dir die Daumen!!!
Vllt hat der PreSense einfach noch nicht angeschlagen!!!

Beitrag von vanillaice 05.04.11 - 09:48 Uhr

hab mir deins grad nochmal angesehen:-Dalso ich würde erstmal noch morgen abwarten...solang es noch nicht blutet wird nicht aufgegeben#nanana...bei manchen ist es selbst wenn man soweit ist wie du noch zu früh um den hcg wert zu erfassen...also abwarten und tee trinken#klee

Beitrag von saho84 05.04.11 - 10:03 Uhr

Danke Mädels für eure Antworten!ech abe nieanden übersehen!

Ich wünsche euch allen ganz viel Glück!

#winke bis bald mal wieder!

Beitrag von annikats 05.04.11 - 10:03 Uhr

So, ich muss jetzt gleich ein bisschen was arbeiten, schau aber nachher nochmal rein.