nach dem eisprung ziehen und/oder schmerz warum wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mama.ines 05.04.11 - 10:00 Uhr

eine freundin hat nach ihrem es meist ein ziehen in der leistengegend das ist ja auch soweit normal!
aber hinzu kommen auch schmerzen wie bei der mens und steißbeinziehen!müdigkeit ist auchnoch dabei!etc
ist das normal wer hat das noch?
lg

Beitrag von vanessa10130 05.04.11 - 10:04 Uhr

mensschmerzen bzw. Druckgefühl im Unterbauch, kann nach dem ES auftreten.

Beim ES wir Flüssigkeit freigesetzt, die eine Bauchfellreizung auslösen kann.

Kann auch alles PMS sein... Es gibt Frauen, die bereits kurz nach ES PMS haben.

Glg

Beitrag von mama.ines 05.04.11 - 10:08 Uhr

o achso schau mal an was man nicht alles weis
danke für deine antwort

Beitrag von simsaline76 05.04.11 - 10:05 Uhr

Das man bei KiWu gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz extrem auf seinen Körper achtet und in jedes Ziehen etwas hineindeutet ist normal aber kein Anzeichen einer SS.

Beitrag von mama.ines 05.04.11 - 10:07 Uhr

äh ne das es ein anzeichen einer ss sein könnte dachten wir auch nicht weil sie nämlich nicht unbedingt schwanger werden will!hat uns nur interessiert da es des öfteren so war

Beitrag von mary.2004 05.04.11 - 10:07 Uhr

Hallo

Das habe ich meistens auch der arzt hat mir geagt das sei PMS, es kann sofort nach dem ES sein und zieht sich bis zur mens oder es verchwindet nach ein paar tage. Hoffe ich konnte helfen.
Man, sind die PMS lästig,furchtbar einfach:-[

lg mary