Mein ZB - Eure Meinung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von arunarima 05.04.11 - 10:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

zum ersten Mal habe ich es geschafft, regelmäßig zu messen. ;-)
Was meint Ihr, geht das schon eindeutig nach unten?
Bin übrigens ziemlich sicher, dass der ES laut urbia-Kalender und nicht laut ZB-Daten stimmt. Naja.
Viele Grüße, arunarima

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/941161/576247

Beitrag von majleen 05.04.11 - 10:25 Uhr

Ich würde sagen, die Balken stimmen. Der ES Rechner ist ein Anhaltspunkt und keine Garantie. Warum bist du dir da so sicher, dass der ES vorher war? Mittelschmerz kann zum Beispiel vor, während und nach dem ES auftreten. Viel Glück #klee

Beitrag von majleen 05.04.11 - 10:27 Uhr

Hast aber ganz schön viel SB. Ist das öfter so bei dir? Was sagt denn da der FA?

Beitrag von arunarima 05.04.11 - 10:31 Uhr

Hatte ich letztes Mal auch schon (nach Abgang in der 5. Woche) und habe mich deswegen extra untersuchen lassen. Aber "Alles in Ordnung", meint der FA.

Beitrag von vanessa10130 05.04.11 - 10:29 Uhr

Huhu

Das kommt schon mal vor, so ein Absturz nach dem ES, wird bestimmt wieder steigen.

*pust* :-)

Was macht dich so sicher, dass dein ES früer war?

Beitrag von arunarima 05.04.11 - 10:33 Uhr

Öhm, eigentlich der Mittelschmerz und ein bisschen Ausfluss. Ist so mein Gefühl. Aber wahrscheinlich habt Ihr Recht - Messen dürfte mehr darüber aussagen als mein Gefühl.... :-p
Danke für Eure Antworten!