Welche Quinny hat ne gute Liegefläche??

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von annazoe 05.04.11 - 10:41 Uhr

Hallo,

unser Quinny Freestyler hat die zwei Jahre im Keller nicht überlebt......total verschimmelt. #klatsch#heul:-[:-[:-[
Somit suche ich einen neuen und hätte gerne wieder einen Quinny aber welcher außer dem Freestyler hat noch einen Liegefläche. Denn unserer Kinderwagen ist son tolles (nicht wirklich funktionelles) Nostalgieteil und somit nicht lange im Gebrauch.

DANKE für Tipps und Hilfe.

LG
Claudia

Beitrag von susasummer 05.04.11 - 10:43 Uhr

Vielleicht der 3xl? den speedi würde ich eher nicht nehmen,da ist wohl die Rückenlehne immer so schräg und den buzz usw. finde ich wegen der vorgeformten Sitzschale nicht so toll.
lg Julia

Beitrag von muko 05.04.11 - 10:46 Uhr

Hallo,

also wir haben uns eine Quinny Speedi gekauft, er ist zwar noch nicht in gebrauch, aber bin jetzt schon ganz begeistert.

Liegefläche finde ich total OK. Und vorallem ich habe alles in einem Kinderwagen mit Babyaufsatz und kann sogar noch einen Maxi Cosi darauf setzten.

Liegefläche ist nicht anders als bei den anderen Buggys.

LG muko

Beitrag von hannah696 05.04.11 - 11:09 Uhr

Naja, wenn du ihn noch nicht in Gebrauch hast, kannst du da ja nicht so viel zu sagen, oder?

Wir hatten den bei meiner Tochter und die Liegefläche ist totaler Mist. Lässt sich nicht ganz waagerecht stellen und ist somit extrem unbequem und vor allem auch ungesund für den Baby-Rücken.

Der dreami- Aufsatz reichte bei uns auch nicht lang (Schale ist relativ klein) und dann war meine Tochter definitiv noch zu klein, um in dem buggy aufsatz zu liegen.

Also ich kann den nicht empfehlen und werde diesmal einen neuen kaufen!

Der freestyle soll allerdings ganz ok sein.

LG

Beitrag von diba 05.04.11 - 10:51 Uhr

als ehmalige besitzerin der quinny´s kann ich dir nur den freestyle comfort empfehlen.

ich hatte bislang schon den speedy,buzz und naja,den zapp mist. den freestyle musste ich vor 2 monaten schwerenherzens verkaufen,da meine maus nicht mehr im wagen sitzt.


ganz liebe grüsse diana

Beitrag von hendrik-j 05.04.11 - 12:52 Uhr

Hallo Claudia,

wir haben den Freestyle 3 xl und den würde ich immer wieder holen. Unser Sohn ist 3 1/2 Jahre alt, nicht wirklich klei und sitz noch super in dem Wagen.

VG
Nadine #sonne

Beitrag von moulfrau 05.04.11 - 20:28 Uhr

Hallo Claudia,
nehm meinen Quinny Freestyle 3xl comfort in navy.

Ich habe ihn auch hier über den Marktplatz gekauft und nehm ihn nicht mehr, weil ich mir zu Weihnachten den TFK gegönnt habe.

Für 130,-- incl. Porto. Auf Nachfrage schick ich Bilder.

Gruß Claudia

Beitrag von annazoe 05.04.11 - 21:23 Uhr

Hallo Claudia,

witzig..... Dann mal her mit den Bildern denn ich finde den Freestyler total gut denn wir hatten bei unserer ersten Tochter eben diesen. Aber natürlich die alte Form und den fand ich schon super.

Die Bilder bitte an gruene.gans@t-online.de!!

Freue mich schon.

LG
Claudia

Beitrag von femalix 06.04.11 - 00:40 Uhr

Hi,

der Safety 1st ideal sportive ist baugleich zum Quinny Freestyle 3 XL, und kostet neu nur noch 233 Euro . Gibt´s zum Beispiel bei www.Babywalz.de

LG

femalix