Hoco Ranger S Alternative zum Hartan Racer S?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von pyttiplatsch 05.04.11 - 10:53 Uhr

Hallo!

Frage steht ja schon oben :-)

LG Sarah

Beitrag von aurora-borealis 05.04.11 - 11:17 Uhr

Hallo,
habe von Hoco bislang nichts schlechtes gehört.
Hoco ist wohl ein Österreichisches Modell und wird dort viel verkauft.

Ich würde schauen ob ich den irgendwo probefahren kann.

Beitrag von pyttiplatsch 05.04.11 - 12:00 Uhr

Probeschieben ist gerade sehr schwierig, habe kaum Zeit in irgendein Babygeschäft zu fahren, zu mal wir nur 2 hier in der Nähe haben.

Mal schauen, vieleicht hat hier ja jemand einen Hoco.

Beitrag von krisziska 05.04.11 - 11:47 Uhr

Hi Sarah,

waren am Sa auch auf der Suche nach einem Hoco-KiWa ...
Wollten ihn uns bei Baby-Walz ansehen, aber dort hatten sie nur die Geschwister-Modelle, doch vom Anfassen her - OK!

Jetzt haben wir aber weder einen Hartan, noch einen Hoco, sondern
einen ABC-Design - Tubro 6S gekauft, da uns Hartan und co. einfach zu teuer waren und Hoco halt in Österreich sitzt (falls mal was kaputt geht, ist es wohl nicht so einfach mit der Reparatur).

Der ABC passt auch in mein "kleines" Auto (Fabia Combi) und muss dafür nicht in alle Einzelteile zerlegt werden - lediglich die Baby-Tasche muss ich rausnehmen.

Gezahlt haben wir 250 EUR, statt eigentlich 320 EUR.
Haben dazu ein Regenverdeck und ein Sonnensegel bekommen :-)
und dann hatte ich noch einen Gutschein über 50 EUR (Handy-App).

LG

Beitrag von pyttiplatsch 05.04.11 - 11:59 Uhr

Hab ihn mir mal gerade angeschaut, sieht auch super klasse aus.

Aber ich hab das hier gefunden:
http://www.testberichte.de/p/abc-design-tests/turbo-6s-testbericht.html

Beitrag von krisziska 05.04.11 - 12:16 Uhr

Wir werden's sehen ;)

zum Auslüften hat er ja noch fast 5 Monate Zeit,
inkl. gewaschen werden ...

Alles andere wird sich zeigen - wir fanden ihn von der Handhabung, etc. mit am Besten und er kostet halt nicht zu viel ...
Auch wenn er dann nach einem Kind hin ist, dann kommt für's zweite halt ein neuer her ...

Test hin oder her - naja, Platz 5 von 14 hat er ja immerhin bekommen
und selbst andere teurere Modelle schnitten schlechter ab!
Hartan Topline S und Teutonia Mistral S passen nunmal nicht in mein Auto
(das ist gerademal einen Monat alt - da kann jetzt kein neues her).

Er passt in mein Auto - und fühlte sich nicht so klapprig an, wie noch billigere Modelle und passt auch zu uns großen Leuten:

Beitrag von meandco 06.04.11 - 09:44 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl

also ich bin in österreich und hab nen hartan. hartan sitzt bekanntlich in d - trotzdem sind reperaturen kein prob.

vom händler bekomm ich nen ersatzkiwa und spätestens 2 wochen später ist der wagen repariert und in top zustand wieder da #pro

noch mal zu hoco:
hab damals nen hoco in der auswahl gehabt. hab mich wegen der details dagegen entschieden. also da merkt man dann einfach dass gewisse dinge einfach billig gelöst sind. heißt jetzt nicht dass sie schlecht sind, aber ich will mir ja nicht ständig am wagen weh tun und mich plagen - soll schnell gehen und praktisch sein, also blieben nur noch teutonia und hartan ...

lg
me

Beitrag von fabricehanni 05.04.11 - 12:05 Uhr

Hallo Sarah

Wir fahren jetzt seit fast 19 Monaten den Hoco Zaphir und ich möchte keinen anderen KIWA haben.;-)...

Wir haben ihn damals bei Porta in Braunschweig gekauft...wenn irgendetwas gewesen wäre am KIWA hätte ich es dort reklamieren können, aber ich hatte noch nie was am KIWA....weil Hoco eben auch ne Marke ist...ist halt in österreich die sogenannte Hartan marke ;-)

Liebe Grüße Saskia mit Lia (*11.09.2009)#verliebt

Beitrag von pyttiplatsch 05.04.11 - 12:08 Uhr

Porta Braunschweig #schein

Der Zaphir sieht auch ganz toll aus, aber ich WILL Schwenkräder.

Das Hoco der östereichische Hartan sein soll hab ich auch schon gehört. Aber man hört ja immer viel und nur die Hälfte stimmt dann.

LG Sarah

Beitrag von fabricehanni 05.04.11 - 13:24 Uhr

Ich hab halt nur den mit vier festen Rädern;-)...aber ich kenne eine die hat den Buggy Hawk oder so#kratz...der fährt sich auch super..und der hat ja Schwenkräder...

Hab gesehen das du aus der Nähe kommst #schein...deswegen hab ich geschrieben, Porta in BS#schein

Beitrag von say_my_name 05.04.11 - 13:56 Uhr

Hallo!
Ich habe und liebe ihn! Er wirkt sehr stabil und hat einen superkleinen Wendekreis!
Zuerst war ich wegen der breiten Achse skeptisch, aber so ist er zumindest kippsicher, wenn mein Sohn genauso lebhaft wird wie er derzeit im Bauch ist ;)
Er passt in unseren Kofferraum und lässt sich leicht und zur Not auch nur mit einer Hand schieben.
Außerdem hat er keine Luftreifen( wollte ich für einen Stadtwagen nicht)

Also ich finde ihn für die Preisklasse gut und wundere mich, dass ich ihn nicht öfter in der Stadt sehe!

Lg smn