Oh nein, wieder Läuse-Alarm

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von ernibert 05.04.11 - 10:55 Uhr

Hallo,

nach 4 Wochen ruhe im KiGa ist jetzt wieder Läuse-Alarm angesagt.

Buah, allein bei dem Gedanken, juckt mir mein Kopf.

Ich habe einen Läusekamm gekauft und Lukas' Kopf damit schon durchgekämmt. Es juckt ihm aber auch nicht auf dem Kopf.

Sollte ich trotzdem Shampoo aus der Apotheke kaufen? Zur Vorsicht?

Ich hoffe, dass dieses Sache jetzt mal langsam in den Griff zu bekommen ist.

LG ernibert#kratz

Beitrag von sillysilly 05.04.11 - 11:01 Uhr

Hallo

wenn die Sachen zur Vorsicht helfen würden, hätten kaum noch Kinder Läuse
- das hätte sich dann schon rum gesprochen

als Erzieherin sag ich Dir, manche bekommen Läuse und manche nie.
Manche immer wieder, und manche nur einmal

und ich es hatten auch vorbehandelte Kinder Läuse egal ob mit Weidenrindenshampoo, Kokosgeschichten ect.
Meiner Meinung nach meiden Läuse zwar so Köpfe, aber wenn der eine Kopf zu überfüllt ist, wechseln sie auch auf einen stinkenden Kopf

Meine große Tochter ist seit 4 Jahren im Kindergarten, mit mind. 3x pro Jahr Läusealarm - von da hatten wir noch nie Läuse
aber die beste Freundin hat sie uns dann mal privat mitgebracht

überall wo Kinder, Menschen die Köpfe zusammen stecken können sie sich anstecken

und wenn man sie hat, nervt es, aber man ist sie in der Regel auch gleich wieder los

wenn dir die Unkosten nicht zu viel sind, und du in Kauf nimmst, daß es eventuell verfällt kannst du ein Läusemittel schon zu Hause lagern.
Denn meist ist es Abends oder Sonntags wenn man sie dann entdeckt.
Du kannst es dir aber auch vom Kinderarzt verschreiben lassen, dann kostet es dich nichts.
Wir haben ein Läusemittel ( für den Notfall ) zu Hause - aber nur weil ich mich wohler fühle, dann gleich was machen zu können

Grüße Silly

Beitrag von familyportrait 05.04.11 - 12:04 Uhr

Hallo,
wir hatten neulich zum 3. Mal innerhalb 8 Wochen Läuse. Glücklicherweise haben meine Töchter davon nichts abbekommen. Puh.

Ich habe ein Shampoo in der Apotheke gekauft. Das nur deshalb, damit ich was im Haus habe, und nicht morgens erst mit drei Kindern in die Apotheke rennen darf. Das Shampoo ist bis 2015 haltbar.

LG Kathrin