16 SSW und noch kein Gewicht zugenommen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elisa1985 05.04.11 - 11:18 Uhr

Hallo zusammen,

ich in jetzt in der 16 SSW und habe noch kein einziges Kilo zugenommen. Kann das normal sein.

Ich bin 1,73 cm groß und bin leider mit 82 kilo in die Schwangerschaft gestartet. Aber jetzt, 16 SSW, bin ich immernoch bei 82 Kilo und esse und esse und essen.

Kennt das jemand.

Elisa

Beitrag von zimtsternx3 05.04.11 - 11:20 Uhr

16 ssw dein et ist der 4.10.11 laut deiner vk da passt was nicht !!! mein et ist der 23.09. und ich bin 16ssw

und ja das ist normal viele nehmen nur ganz wenig zu in der gesammten schwangerschaft !!!

lisa + babyboy 16ssw #verliebt

Beitrag von chris1179 05.04.11 - 11:20 Uhr

Hallo,

was soll daran unnormal sein? Dein Baby ist noch ganz klein und wiegt kaum etwas, wo sollen also die Kilos herkommen.

Sei froh, dass Du noch nichts zugenommen hast.....ich wäre froh gewesen, ich hätte das sagen können....

Lg Christina + Annalena (33+6)

Beitrag von lilja27 05.04.11 - 11:20 Uhr

HUHU

ich bin jetzt in der 17. SSW und mein ausgangsgewicht waren 64 kg, und jetzt hab ich 59 kg, hab leider wochenlang mit übelkeit und erbrechen gekämpft, die große wachstumsphase kommt jetzt erst dein baby wiegt jetzt max. so 100 gramm.

lg mach dir keinen stress :)

Beitrag von 19.02.2011 05.04.11 - 11:22 Uhr

Huhu #winke

Sei doch froh, du wirst schon von ganz alleine früher oder später zunehmen.

Ich bin genauso groß wie du und in der 15.SSW und habe mit 70kg angefangen und nun sind´s schon 73,5kg aber was soll man bei dem Heißhunger anderes tun als zu essen #mampf :-D

Alles Liebe

Lena + Bauchbewohner

Beitrag von 19face84 05.04.11 - 11:23 Uhr

bei mir ist es fast noch etwas schlimmer.

Ich hab mit 85 kg gestartet und "dank" sehr starker Übelkeit und einer fiesen Grippe hab ich seit Beginn der Schwangerschaft 4 Kilo abgenommen. Aber schlimm ist das jetzt nicht sagt mein Arzt. Meinem baby geht es gut, es wird trotzdem gut versorgt. Ich meine, die Kilos kommen dann in den nächsten Wochen schon von alleine.

Gruß

karin + Würmchen ab morgen 15. Woche#verliebt

Beitrag von monchichi1983 05.04.11 - 11:39 Uhr

Huhu!
Also ich bin jetzt 26+5 SSW und habe laut MuPa vom ersten bis zum letzten wiegen (Am 13.12.10 das erste Mal und am 01.04.11 das letzte Mal - KEIN Aprilscherz) grade mal 700 g zugenommen #augen #schein.

Zwischendurch hatte ich wegen psychischem Stress knapp 1 kg weniger.
Mein FA meint aber das sei OK mit dem Gewichtsverlauf, solange Zwergi zunimmt (und dessen Gewich wurde auf +/- 850 g geschätzt am Freitag. Muss dazu sagen, das ich allerdings eh schon übergewichtig in die ss gegangen bin.
lg, Maike

Beitrag von monchichi1983 05.04.11 - 11:41 Uhr

Ich kann übrigens auch ständig essen #mampf
Von daher wunderts mich ein wenig

Beitrag von mamadanny85 05.04.11 - 12:37 Uhr

Ging mir ganz genauso, bin jetzt 24 SSW und habe auf einmal 5 Kg drauf. Obwohl ich weniger gegessen habe. Allerdings war das bei der letzten SS auch so, da habe ich dann bis zum Ende auch nur noch 2 Kg dazu bekommen. (SSW weiß ich jetzt nicht mehr so genau.)