Therapeutische Bücher für Kinder.Eure Empfehlung...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von monika13 05.04.11 - 11:51 Uhr

Hallo Muttis,

ich bin auf der Suche nach schönen Büchern, die therapeutische auswirkung im Beriech Ängste, Stress mit gleichaltrigen Kindern, Ärger,haben.
Die sollen den kleinen halt zeigen, wie man mit bestimmten situationen umgehen soll, oder halt meistern soll.

Mein Kleiner weisst oft nicht wie er sich verhalten soll, wenn:
_ein Kind ihm was weg nimmt
_oder ihm schubst
_oder Angst von einem Kind hat.

Die Erziehrin sagte, solche Bücher wären auch schön für ihm.

L.G
Moni

Beitrag von sillysilly 05.04.11 - 11:57 Uhr

Hallo

ich würde in die Bücherei gehen, die haben die Bilderbücher nach Themen sortiert

Ich mag:

Mein, nein meins von Norbert Landa

Alles meins - Rabe Socke

Bilderbuchgeschichten - Jetzt ist alles wieder gut

Grüße Silly

Beitrag von zahnweh 05.04.11 - 12:51 Uhr

Hallo,

ob das Buch therapeutisch ist, weiß ich nicht.

Mein Kind und ich finden das Buch "Gefühle sind wie Farben" von Aliki toll!

Es sind hauptsächlich Bilder, die Gefühle und Situationen gut darstellen.

Kleine Bildergeschichten ohne Text, deren Geschehnisse man einzeln bildlich miterleben/anschauen kanne.

Einzelne große Bilder, die durch die größe der einzelnen Elemente vieles darstellen.

Oder auch durch die Farbwahl.

Es ist nicht nur zum Vorlesen, sondern ebe sehr viel zum drüber reden. Zum besprechen wer sie wie warum in welchem Bild fühlt. Was die einzelnen tun könnten usw.

Sehr schön gemacht. Ich fand es früher schon toll und schaue es gerne mit meinem Kind an. (die im Zweifel nach der Mama, des betreffenden Kindes ruft, damit sie sich kümmern und helfen soll ;-))

Beitrag von munirah 05.04.11 - 14:27 Uhr

"Das kleine Buch der Gefühle" von Lucie Hoffmann ist sehr empfehlenswert. Die Autorin hat viel Erfahrung mit diesem Thema und hat es kindgerecht verpackt