gefühlschaos

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von wirr 05.04.11 - 12:04 Uhr

Hallo,
bräuchte mal euren rat.


Mein Noch-Mann und ich haben uns im September09 getrennt, haben am anfang der Trennung trotzdem noch ab und an miteinander zu tun gehabt.
Das ganze ging dann bis ca märz april 2010 das wir uns häufig gesehen hatten und ab und zu auch im Bett miteinender waren.
Als ich dann jedoch einen anderen hatte wollte er keinen Kontakt mehr.
Wir hatten uns nur noch gezofft in der Zeit, selbst unsere gemeinsamen Kinder hatte er recht wenig geholt bzw gar nicht.

Seit ca August 2010 hat er jetzt eine Freundin die ganze 16jahre jünger ist wie er. Hatten letztes Jahr im September dann wieder eine Phase wo wir uns beide aber haben wollten und wieder im Bett gelandet sind.

Aber einen Tag später, sagte er er kann es nicht mehr.

War dann auch ok für mich allerdings haben wir seit diesem Tag wieder nur stress gehabt konnten nicht reden nichts.

Seit März ist es jedoch wieder anders. Wir telefonieren fast täglich bis aufs Wochenende denn da ist ja seine Freundin bei ihm.
Jetzt ist es so, das er Acktfotos von mir wollte und ich sie ihm schickte.
Und heute haben wir uns mal getroffen waren zusammen unterwegs und dann sind wir nicht im bett gelandet aber hab ihm einen r... geholt.

Dann schickte er mir danach eine SMS mit dem Inhalt: Warum hätte das nicht früher sein können.

Ich weiß wirklich nicht, was ich denken soll. Auf der einen seite weiß ich er kommt nicht mehr zurück auf der anderen seite warum passiert das alles, warum schreibt er so eine SMS?

Meine Gefühle fahren Achterbahn ich kann an nichts anderes mehr denken außer an heute und an ihn

Was denkt ihr, was soll ich machen?
Warum passiert das alles?

Bitte sagt mir eure Meinung dazu kann mit niemand drüber reden..

Beitrag von thea21 05.04.11 - 12:12 Uhr

Er will Druck abbauen, du lässt es zu!

Klare Sache und dazu noch ne fiese, seiner Freundin ggü.

Beitrag von wirr 05.04.11 - 12:58 Uhr

Klar, ist es seine Freundin gegenüber fies...
Deswegen hat er ja ein schlechtes gewissen, aber wenn bei Ihnen alles ok wäre, wäre er nicht soweit gegangen.



Beitrag von lichtchen67 05.04.11 - 12:16 Uhr

Das passiert nicht alles... ihr macht das. und lasst das zu. Warum keine Ahnung, wahrscheinlich seid ihr eben doch noch nicht fertig miteinander.

Lichtchen

Beitrag von juju0980 05.04.11 - 13:44 Uhr

Wie alt seid ihr denn? Ich meine, Du betonst so, dass sie 16 Jahre jünger ist als er - und Du bist 23. Also ist er auch einiges älter als Du, oder? Sonst haut das nicht hin und dann spielts finde ich keine Rolle mehr, Du bist ja nicht Mitte 40 und hast ihn an ein 20jähriges Betthäschen verloren.

Tja, das passiert weil ihr es zulasst - es gibt diese "nicht miteinander und nicht ohne einander" Geschichten - ob das auf Dauer gut geht - ´glaub ich eher nicht.

Beitrag von wirr 05.04.11 - 13:55 Uhr

Hi,

naja ganz 40 ist er noch nicht, sondern 31. Das heißt sie ist 15Jahre alt seine Freundin. Und klar spielt es keine Rolle ob ich ihn an eine jüngere verloren habe. Darum geht es mir auch nicht.
Sondern darum, das wir anscheinend doch nicht von einander lassen können aber er es sich nicht eingestehen will.

Und ich zu hause sitze und nur noch an ihn denken kann.

Und weiß das es kein zurück gibt...

Mir gedanken mache warum er schreibt wieso konnte das nicht früher passieren.

Beitrag von lichtchen67 05.04.11 - 14:11 Uhr

> sondern 31. Das heißt sie ist 15Jahre alt seine Freundin. <

Sorry, aber mir wird echt schlecht.

Hat das Kind keine Eltern die aufpassen, dass sie nicht von alten Böcken belästigt wird? #zitter

Lichtchen

Beitrag von juju0980 05.04.11 - 14:24 Uhr

Danke, meine Meinung!

Beitrag von wirr 05.04.11 - 17:48 Uhr

Hi,

ja hat sie schon, aber soviel ich mitbekommen hab, wissen die net wie alt er ist und wenn sies jetzt wissen, dann machen sie anscheinend nichts dagegen, denn er schläft ja jeden Tag bei ihr.

Deshalb hab ich ja auch geschrieben, er meldet sich nur dann wenn er arbeiten ist oder sonstiges.

Aber, ich denke das beste wird eh sein, den Kontakt nur noch wegen den Kids aufrecht zu halten bzw nur dann sehen oder telefonieren wenn es wegen Kids ist.

Denn ich tue mir nur selbst weh und das will ich nicht mehr.