Wir ALLE Dauerkrank

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baduk88 05.04.11 - 12:27 Uhr

Salut Zusammen

Kennt das jemand, seit Fleur in der Kita ist, vorallem seit Weihnachten bringt sie einen Schnupfen nach dem anderen nach Hause. Mal ist es auch Husten, dann wieder ein EXTREM ansteckender Hautausschlag.

Das letzte wo ich sie holen musste, war weil Sie so fest gebrochen hat. Zwei Tage später k.... mein Freund und letzte Nacht war meine Schwiemu die ganze Nacht auf WC.

Fleur gehts wieder prima. Gestern Abend fing sie mit Husten an, heute kratzt mir der Hals.:-[

Die Arme kann ja nichts dafür aber wieso werde ich auch immer grad krank (ausser das Brechen, Gottseidank). Früher vor Kind war ich NIE Krank.

Wie schützt ihr euch? Wie reagieren eure Arbeitgeber?

Meiner ist zum Glück loyal aber die Mitarbeiter (die ohne Kinder, fast alle) nerven Sich glaub langsam. Die dürfen gerne mal mein krankes Kind hüten:-p

lg

Baduk88

Beitrag von schokomuffin88 05.04.11 - 13:56 Uhr

Huhu...

Wünsch Euch alles erstmal eine gute Besserung.

Ich kenne das teilweise von meinem Großen, kaum war er gesund und konnte wieder in die Kita gehen, war er wieder krank.

Das kam in unserer Einrichtung dadurch das wir Eltern dabei haben die ihre Kinder nie mal für zwei Tage zu Hause behalten haben, damit die das gröbste aussitzen können.

Egal wie doll der Husten war, solange kein Fieber war wurden die Kinder immer geschickt.

Mein Arbeitgeber war wenig davon begeistert, aber die Gesundheit meines Kindes geht nun mal vor. Lieber behalte ich es ein paar Tage zu Hause damit es gesund ist (meist hab ich das denn so gedreht das ich von Donnerstag an zu Hause war - sind dann ja 4 Tage). Da konnte er tottern wie er will.

Von ner Freundin die Tochter war nicht KiTa geeignet bzw. hatte eine Kita Unverträglichkeit, die war auch nur krank, bei der Tagesmutti wurde es dann schlagartig besser, nicht einmal krank usw... Vllt. hat deine Kleine sowas??

LG Schokomuffin88