Waschen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stoepseline 05.04.11 - 12:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe da mal eine ganz andere Frage.

Ihr kennt es bestimmt alle. Die Kleinen essen Möhren und schmieren, Trotz Lätzchen, immer mal was in die Klemotten.
Oder von de;-)r anderen Seite, sie bratzen sich so voll, daß der Body mit durch ist.

Nun meine Frage. Wie bekommt Ihr die Flecken wieder raus? Das setzt sich ja fest wie die Pest.#schock

Danke für Eure Antworten. Bin schon ganz gespannt.

Liebe Grüße #winke#winke

Beitrag von kathi1234 05.04.11 - 12:59 Uhr

hallo stoepseline,

ich mache immer auf den fleck vanish oxi action gel und lasse die sachen dann einen tag im eimer einweichen... beim nächsten waschgang sind die flecken dann weg!

lg

Beitrag von bilbo2007 05.04.11 - 12:59 Uhr

Karottenflecken einfach in die Sonne legen, da gehen die wunderbar wieder raus. genauso ist es auch bei Tomaten soweit ich weiß.

viele grüße

Beitrag von .diekleene. 05.04.11 - 13:00 Uhr

Hallo,

also ich hatte da anfangs auch so meine Probleme damit, aber jetzt wo die sonne so schön scheint klappt es die flecken raus zu bekommen.

also am besten die Sachen gleich erstmal einweichen, dann mit der Maschine waschen und raus in die sonne legen zum trocknen.

LG diekleene

Beitrag von lila628 05.04.11 - 13:01 Uhr

Hallo,

viele schwören darauf die Sachen in die direkte Sonne zu legen.
Bei mir ging es trotzdem nicht so gut.
Habe dann einfach Pastinake am Anfang gefüttert, da meine Maus auch eine echte Spuckerin war und ich die Flecken nicht auf dem Teppich haben wollte.
Erst später, wo es mit dem Essen besser geklappt hat, hat sie auch Möhre bekommen.
Möhren stopfen ja auch und Pastinaken nicht, also falls es mit dem Stuhl nicht so klappt.

Bin mal auf die Tipps von den anderen gespannt???

Lg#winke

Beitrag von sunny2808 05.04.11 - 13:03 Uhr


Hallo!

Bei uns hilft Ace. Damit habe ich schon viele Babysachen wieder sauber bekommen.

LG

Beitrag von danii84 05.04.11 - 13:16 Uhr

Also ich bekomme mit Gallseife alles super raus

Beitrag von tosse10 05.04.11 - 14:02 Uhr

Hallo,

Sonne wurde ja schon erwähnt. Klappt bei mir irgendwie aber nie so 100%ig.
Ganz gut gefahren bin ich mit Ariel Fleckenentfernerspray, 10 Minuten einweichen und dann normal mit waschen. Wobei ich immer nebem dem Waschmittel etwas Fleckenentfernerpulver zusätzlich gebe (ich hab alles von Ariel), denn mit Bauernhof und 2 Kindern geht sonst echt nicht alles raus.

LG

Beitrag von canimkizi 05.04.11 - 14:06 Uhr

wir haben damals bei der großen alles immer mit abkochen raus bekommen. waschmittel im topf evtl etwas fleckenentferner dazu, kleidungsstück rein, abkochen, ca 20 min, dann nochmal durchspülen mit wasser, und alles blitze blank #pro

Beitrag von wir3inrom 05.04.11 - 15:06 Uhr

Die Kleidung vor dem Waschen in die pralle Sonne legen.
Wenn es weiße Sachen sind, kannst du sie auch mal in einer kleinen Wanne in Wasser mit einem Schuß Chlor einweichen und dann nochmal in die Sonne legen. Das mit dem Chlor aber bitte nicht machen, wenn farbige Applikationen etc. drauf sind, das Chlor zieht nämlich böse die Farbe.